Marcel Schmelzer | Borussia Dortmund

Rückkehr weiter unklar – nicht im Cham­pions-League-Ka­der

09.10.2020 - 10:14 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Kristian Dordevic

Seit dem Ende der Vorsaison setzt eine Knieverletzung Marcel Schmelzer außer Gefecht. Letztlich musste diese operativ behandelt werden. Als Ausfallzeit wurden mehrere Monate kommuniziert – das war Mitte Juli. Auch jetzt, im Oktober, ist ein Comeback des Linksverteidigers von Borussia Dortmund weiterhin nicht in Sicht.


Wie die "Westdeutsche Allgemeine" am Donnerstag berichtete, ist noch unklar, wann Schmelzer wieder einsatzfähig sein wird.

Champions-League-Aufgebot des BVB ohne Schmelzer

Dass der 32-Jährige medial kurzzeitig in den Fokus rückte, nachdem es um ihn lange ruhig gewesen war, hatte einen bestimmten Hintergrund: das Bekanntwerden der Kader für die neue Champions-League-Saison.

Schmelzer wurde vom BVB nicht für die Königsklasse gemeldet. Ein weiteres Indiz dafür, dass es mit der Rückkehr noch etwas dauert. Die Gruppenphase beginnt für Dortmund am 20. Oktober und endet am 8. Dezember.

Quelle: waz.de | de.uefa.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,61 Note
3,57 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
18
9
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
34% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
48% VERKAUFEN!