Marcel Schmelzer | Borussia Dortmund

"Der Fokus liegt auf dem kommenden Sommer"

02.01.2020 - 21:08 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Robin Meise

Lediglich zwei Kurzeinsätze konnte Marcel Schmelzer in der aktuellen Saison für Borussia Dortmund verbuchen. Ein möglicher Vereinswechsel ist für den noch bis 2021 gebundenen Routinier laut "kicker"-Angaben in diesem Winter jedoch wohl noch kein Thema.


"Der Fokus liegt auf dem kommenden Sommer", gab der 31-Jährige zu Protokoll. "Wenn sich bis dahin an meiner Situation in Dortmund nichts geändert haben sollte, würde ich gerne ins Ausland wechseln, noch mal etwas Exotisches erleben."

Der Linksverteidiger trägt das BVB-Trikot nun bereits seit Sommer 2008 und gilt auch abseits des Feldes als wichtiger Bestandteil des Teams. In seiner Laufbahn für die Schwarz-Gelben blickt er inzwischen auf stolze 361 Pflichtpartien zurück, in denen er sechs Treffer und 33 Vorlagen beisteuern konnte.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,61 Note
3,57 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
18
9
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
27% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
61% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 02.01.20

    Bei so wenig Treffern in so vielen Spielen frage ich mich, wieso man ihn überhaupt solange behalten hat?! Haben Sie dafür eine Erklärung, Herr Watzke?...

    • 02.01.20

      Ich bin zwar nicht Herr Watzke, aber die Erklärung dafür ist denke ich mal, dass er Linksverteidiger ist und man auf dieser Position nicht jedes Spiel einen Doppelpack macht...

    • 02.01.20

      Zu viele hier spielen vermutlich zu viel Fifa (auf Amateur natürlich, damit der TW auch einen Hattrick schießt) und beschäftigen sich nicht ausreichend mit dem realen Fußball ?

    • 03.01.20

      Ohne den User zu kennen, glaub ich, dass es einfach ein ganz schlechter Witz war.
      Oder besser gesagt, ich hoffe es! ?

    • 03.01.20

      In dem Zusammenhang kann man echt mal fragen, warum Bürki schon so lange beim BVB ist - hat meines Wissens sogar noch weniger Tore als Schmelle.
      Hoffen wir tatsächlich mal, dass es ein sehr schlechter Scherz war...

  • 02.01.20

    Stimmt, ist echt ne schlechte Quote für nen Stürmer...

  • 02.01.20

    "... Noch mal was exotisches erleben." ... da bin ich ja mal gespannt wo er dann hinwechselt (wir sind uns ja alle einig das sich seine Situation nicht mehr ändern wird). Nach Iran oder Usbekistan? Oder ist das eine wolkige Umschreibung für das dicke Geld in China?

  • 02.01.20

    Herr Klinsmann ..???

  • 04.01.20

    Verstehe nicht warum er bis Sommer noch ein halbes Jahr vergeuden will. Favre plant schon lange nicht mehr mit ihm, seine Situation wird sich nicht ändern, außerdem befindet er sich im fortgeschrittenen Alter, also hat er nicht mehr sehr viele Jahre als Profi vor sich. Er sollte sich jetzt schon umschauen, er wird sicher die Freigabe vom Verein kriegen.