10.12.2019 - 17:46 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie aus Berichten des "kicker" und des "Express" hervorgeht, kann Marcel Sobottka voraussichtlich am Mittwoch ins Mannschaftstraining von Fortuna Düsseldorf einsteigen. Auch eine Rückkehr am Wochenende scheint im Bereich des Möglichen – jedoch nur mit einer speziellen Gesichtsmaske.


So soll Cheftrainer Friedhelm Funkel die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben, dass der 25-Jährige am Samstag bei der Begegnung mit RB Leipzig (18:30 Uhr) auf den Platz zurückkommen kann. Dennoch wird es in Anbetracht der Verletzung eng.

Der Defensivstratege konnte wegen eines Nasenbeinbruchs, den er bei einem Zusammenprall mit Ihlas Bebou am 13. Spieltag (1:1 gegen die TSG Hoffenheim) davongetragen hatte, bislang nur individuell trainieren. Eine schnelle Rückkehr Sobottkas, der eine Alternative in der Zentrale darstellt, käme den Rheinländern gelegen, da Alfredo Morales am Wochenende gelbgesperrt ist.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
4,00 Note
4,80 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
14
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

28% KAUFEN!
57% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!