20.03.2018 - 14:36 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Beim abstiegsbedrohten VfL Wolfsburg hofft man, dass sich das Lazarett in der Schlussphase dieser Saison allmählich lichtet. Langzweitabwesende wie John Anthony Brooks, Felix Uduokhai, Ignacio Camacho oder Sebastian Jung haben ihre Verletzungen auskuriert, sind aber noch nicht bei hundert Prozent.


Vielleicht könnte der eine oder andere so weit sein, um am Donnerstag im Test gegen Union Berlin Spielpraxis zu sammeln. Für Marcel Tisserand wird das nach Angaben der "Wolfsburger Allgemeine" allerdings nicht gelten.

Nichtsdestotrotz ist auch beim Kongolesen, der seit sechs Wochen aufgrund eines Muskelsehnenrisses im Oberschenkel verhindert ist, ein Fortschritt zu verzeichnen: Er kann wieder Laufeinheiten absolvieren.

Quelle: Wolfsburger Allgemeine

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,04 Note
3,77 Note
3,60 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
28
16
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE