Marcel Tisserand | 1. Bundesliga

Tisserand steht wieder zur Verfügung

13.02.2020 - 17:33 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Im Bundesligaspiel zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg wird Marcel Tisserand den Niedersachsen wieder zur Verfügung stehen. Der 27-Jährige klagte zuletzt über Oberschenkelprobleme und musste in der zurückliegenden Partie gegen Fortuna Düsseldorf aussetzen.


Ob sich der Defensivakteur jedoch Hoffnungen auf einen Einsatz von Beginn an machen darf, ließ Trainer Oliver Glasner im Mediengespräch zunächst offen. "Er ist zurückgekommen. Wir haben mit Knoche, Tisserand und Brooks drei gelernte Innenverteidiger zur Verfügung. Aber auch Guilavogui hat es in den 45 Minuten gegen Düsseldorf sehr gut gemacht. Aus diesen drei und dem Halben werde ich dann die beiden auswählen".

Durch die Rote Karte von Neuzugang Marin Pogracic, welcher gegen die Fortuna noch in der Anfangsformation Platz fand, ist Glasner nun zu einer Umstellung gezwungen. Als gesetzt dürfte zumindest Robin Knoche gelten, der zuletzt dreimal hintereinander über die vollen 90 Minuten auf dem Platz stand.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,77 Note
3,60 Note
3,82 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
16
10
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
57% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE