Marcel Tisserand | 1. Bundesliga

Tisserand und Llanez wohl kurz vor dem Abflug

14.09.2020 - 21:10 Uhr Gemeldet von: Emigdio | Autor: Fabian Kirschbaum

Der mögliche Wechsel von Marcel Tisserand zu Fenerbahce Istanbul rückt offenbar immer näher. Denn wie aus einem Bericht des "kicker" hervorgeht, soll sich der Verteidiger, der aktuell noch beim VfL Wolfsburg unter Vertrag steht, auch wirklich schon seit Sonntagabend in Istanbul aufhalten. Damit bestätigte das Fachmagazin wiederum eine dahingehende Meldung des türkischen Klubs.


Tisserand verweilt in der Metropole, um dann bei einer Einigung zwischen allen beteiligten Parteien umgehend den Medizincheck machen zu können. Sollte Tisserand, dem seit Wochen nachgesagt wird, dass er die Autostadt verlassen will, die Untersuchung letztlich bestehen, könnte der Bundesligist für ihn eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro erhalten.

Das ist zumindest die Summe, die der "kicker" aktuell in den Raum wirft. Die Verhandlungen dauern derzeit wohl noch an, bis zu einer offiziellen Verkündung könnte es aber vermutlich nicht mehr lange dauern. Apropos Abschied: Beim Bundesligist steht wohl ein zweiter Abgang kurz bevor. Es geht dabei um US-Talent Ulysses Llanez, für den es anscheinend in die Niederlande geht.

Wie es dazu weiter heißt, soll der 19-Jährige zum SC Heerenveen in die Eredivisie verliehen werden, um Spielpraxis zu sammeln. Auch bei Llanez soll also der Abflug vom VfL kurz bevorstehen, einziges Hindernis ist wohl nur noch der Medizincheck. In Heerenveen könnte es für ihn dann ein Zusammenspiel mit Bayern-Talent Oliver Batista-Meier geben, der ebenfalls kürzlich auf Leihbasis dorthin wechselte.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,77 Note
3,60 Note
3,82 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
16
10
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
76% VERKAUFEN!