Marcelo Saracchi | 1. Bundesliga

RB Leipzig und Saracchi lösen Vertrag auf

19.12.2021 - 14:38 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Marcelo Saracchi verlässt RB Leipzig. Wie die Roten Bullen am Sonntag mitteilten, haben sich beide Parteien auf eine Auflösung des ursprünglich noch bis 2023 laufenden Vertrages geeinigt. Damit ist der Linksverteidiger ab dem 1. Januar 2022 nicht mehr beim Bundesligisten angestellt.


Der Uruguayer wechselte 2018 nach Leipzig, konnte sich aber nicht durchsetzen. Zwischenzeitlich war er deswegen an Galatasaray Istanbul verliehen. Derzeit setzt Saracchi, der bei RB auf insgesamt 27 Partien (ein Tor) kommt, ein Kreuzbandriss außer Gefecht. Er befindet sich im Aufbautraining.

Quelle: rbleipzig.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
4
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
32% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
62% VERKAUFEN!