20.01.2019 - 00:01 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Im Abendspiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund müssen die Westfalen auf Mannschaftskapitän Marco Reus verzichten. Der 29-Jährige knickte gestern beim Training um und steht daher nicht zur Verfügung.

Update | ZDF

Im Anschluss an die heutige Begegnung mit RB Leipzig (1:0) ging BVB-Sportchef Michael Zorc im Rahmen des "Aktuellen Sportstudio" etwas näher auf die Blessur des Offensivakteurs ein: "Es ist eine leichte Bänderdehnung. Wir hoffen, dass es maximal eine oder zwei Wochen dauern wird."

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,90 Note
3,00 Note
2,73 Note
2,77 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
26
17
11
24

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

69% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
24% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN