DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

06.02.2019 - 11:16 Uhr Autor: Robin Meise

Nachdem Marco Reus im gestrigen Pokalspiel gegen den SV Werder Bremen kurz vor dem Halbzeitpfiff durch einen direkt verwandelten Freistoß noch zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich traf (Endstand 5:7 nach Elfmeterschießen), musste der 29-Jährige anschließend verletzungsbedingt draußen bleiben.


Im obligatorischen Mediengespräch nach dem Duell mit den Grün-Weißen ließ Cheftrainer Lucien Favre auf Nachfrage, ob der Nationalspieler am Wochenende schon wieder einsatzfähig ist, wissen: "Hoffen wir, aber das können wir jetzt nicht definitiv sagen." Er verwies auf die ausstehende Untersuchung, die allerdings nicht am Mittwoch zu erwarten ist. "Das ist zu früh morgen, wir müssen einen Tag länger warten", so der Schweizer.

Auch Reus meldete sich laut "Bild" bezüglich seiner Blessur zu Wort: "Der Oberschenkel hat zugemacht. Ich kann noch nicht sagen, ob ich am Samstag gegen Hoffenheim spielen kann." Sportdirektor Michael Zorc zeigte sich derweil zuversichtlich: " Das Risiko war zu groß. Ich glaube, es ist nicht so schlimm."

Für Aufschluss soll dem Blatt zufolge nun eine eingehende Untersuchung am Donnerstag sorgen. Die Westfalen duellieren sich am Samstagnachmittag vor eigenem Publikum mit der TSG Hoffenheim.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,90 Note
3,00 Note
2,73 Note
2,53 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
26
17
11
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 06.02.19

    Lieber am Samstag schonen, nicht zu früh wieder belasten.
    Da spiele ich lieber Unentschieden gegen die Hoffenheimer, als dass Reus am Wochenende trifft und sich die Verletzung verschlimmert.

    BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Alle Dislikes sind von Reus-Besitzer xD

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Unentschieden gegen die Hoffenheimer, als wäre ein Fußballspiel einfach so planbar. Wenn der BVB am Wochenende eine Nullnummer einfährt und Bayern gewinnt, ist zwar immernoch ein Vorsprung da, allerdings wird der Druck enorm erhöht. Finde der BVB sollte sich eher auf die Buli konzentrieren, in der CHL kann man mit den “großen” eh schwer mitreden.

      Nichtsdestotrotz wäre es wahrscheinlich am besten Reus erstmal zu schonen bzw eine Pause zu geben, die Saison ist noch lang.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Wieso sollte der BVB DIESE Saison nicht mit den Großen mitreden können? Wenn nicht jetzt wann dann.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Alle die hier die Kommentare disliken, was habt ihr für Alternativen? Reus angeschlagen trotzdem reinwerfen oder in der CL den großen Kampf ausrufen?

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Ohne Reus verlieren, sollte Sancho spielen, wird Nelson dennoch der bessere sein und mit Kramaric und Co. einfach zu viel Offensivpower. Nagelsmann hat gar keine andere Option als auf Sieg zu spielen. 3 Tore Hoffenheim sind Pflicht. Chancen werden sie genügend haben und beim BVB sehe ich dann nicht so viele Goalgetter. Alcacer ist von seinem Höhenflug wieder etwas geerdet. 1 Freistoß gegen Werder, sein einziges Highlight und naja ein miserabler Elfer...

      Dortmund muss als Team erstmal zusammenfinden, bislang konnten die Individualisten schön miteinander kombinieren, aber immer wenn es ums Malochern geht, war der BVB nicht wirklich gut. Entweder Chancenauswertung top, oder der BVB sieht ganz schwierigen Wochen entgegen. Werder hat als Team agiert, da würde man auch nicht den Torwart die Schuld an der Niederlage geben, selbst wenn er Mal patzen würde. Richtig Eier hatte gestern niemand, Querpässe von der Abwehr, kein vertikalpass wie heute von Bayern. Der mutige BVB hatte mir immer besser gefallen, auch wenn es zum Teil naiv war, dennoch so gewinnst du mit der guten Offensive mit Reus, Alcacer und Sancho in sehr guter Form die Spiele. Einen Götze traue ich nichts zu gegen Hoffenheim. Reus und Sancho werden gebraucht, ansonsten setzt es eine Niederlage.

      BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Ist ja kaum was dran an dem Hungerhaken, was soll sich der zerren?

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Ganz einfach abwarten was die Untersuchung ergibt. Ist Reus zu 100% fit spricht nichts gegen einen Einsatz, besteht ein Restrisiko diesen Spieltag aussetzen.

    Im Vorhinein zu sagen lieber schonen, oder wird sowieso fit ist Käse..

    BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Ich finde nicht, dass es Käse ist im Vorhinein lieber schonen zu sagen.
      Reus ist ein filigraner Spieler und sein Körper sagt ihm, dass er eine Pause braucht.
      Jetzt kann man natürlich noch das Unwort des Jahres "Belastungssteuerung" reinbringen.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      "Ich finde nicht, dass es Käse ist im Vorhinein lieber schonen zu sagen"

      Doch, ohne die medizinische Akte zu kennen und eine fachärztliche Prognose gehört zu haben, ist es Käse genau so etwas zu sagen.

      Woher weißt du, dass am Samstag noch ein Restrisiko bestehen sollte, was eine Schonung sinnvoll erscheinen lässt? Das weißt du doch jetzt noch überhaupt nicht. Das wissen vermutlich noch nicht mal Reus und der BVB selbst.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      @amused
      Ich kenne Reus Verletzunghistorie.
      Daher weiß ich, dass er sehr anfällig ist und ich deute seine Schmerzen als Warnsignal seines Körpers.
      Eine Schonung ist nach meiner Ansicht nach also 3 Tage später sinnvoll.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Ich kenne Reus Verletzungshistorie ebenfalls.
      Und weiß zusätzlich, dass wir alle derzeit sehr ahnungslos zu Hause vorm Bildschirm sitzen und somit äußerst wenig deuten können.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Wie man überhaupt dazu kommt, hier irgendetwas zu deuten, ohne zu wissen, was überhaupt Sache ist.

      Warte doch erstmal die morgige Untersuchung ab. Sollte da mitgeteilt werden, dass ein Restrisiko besteht, tippe ich auch darauf, dass Reus geschont wird. Sollte aber kein Restrisiko bestehen, könnte Reus am Samstag genau so gut spielen. Jetzt aber schon zu sagen, dass es sinnvoll wäre, Reus zu schonen, ohne überhaupt zu wissen was er hat, ist eben - wie hier im Kontext beschrieben - Käse.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      @amused Du willst es aber auch nicht verstehen, oder?

      Selbst wenn gesagt werden würde, dass KEIN Restrisiko bestehe, so würde ICH ihn lieber geschont sehen.

      Warum fällt es dir so schwer die Meinung anderer zu akzeptieren, was ist bei dir schief gelaufen?

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Was für eine Argumentation. Ich stelle nicht dein Recht einer eigenen Meinung in Frage, sondern lediglich die Aussagekraft deiner Prognose.

      Dann formuliere es doch so, dass du Marco Reus am Samstag gerne geschont sehen möchtest, selbst wenn er fit wäre. Du hast aber gesagt "ich kenne Reus' Verletzungshistorie... daher weiß ich... deshalb deute ich... eine Schonung ist meiner Ansicht nach sinnvoll" und das obwohl du nicht mal weißt was Reus überhaupt hat.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Die Aussagekraft meiner Prognose? Wo ist denn bitte meine Prognose? Du legst dir ja alles schön zurecht :D

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      1.) "Reus ist ein filigraner Spieler und sein Körper sagt ihm, dass er eine Pause braucht." (hast du ein Mikrofon in seinem Körper versteckt und hörst mit?)

      2.) "ich deute seine Schmerzen als Warnsignal seines Körpers." (du deutest aus der Entfernung ohne überhaupt mit dem Patienten gesprochen zu haben?)

      3.) "Eine Schonung ist nach meiner Ansicht nach also 3 Tage später sinnvoll." (du gibst eine Prognose ab obwohl du noch nicht mal eine Diagnose kennst?)

      Alles Einschätzungen oder Prognosen, ohne dass dir konkrete Infos vorliegen.

      Wie gesagt, gut möglich, dass Reus am Wochenende ganz ausfällt oder nur geschont wird. Beides gut möglich. Es allerdings jetzt schon einschätzen zu wollen, ohne dass überhaupt eine Diagnose vorliegt, erachte ich persönlich als nicht sinnvoll.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Prognosen und Einschätzungen sind also das Selbe? 😂

      1. Wo ist das bitte eine Prognose?
      2. Auch keine Prognose.
      3. Das ist einfach eine Meinung, eine Prognose wäre: "Da es nur 3 Tage später sind und Reus angeschlagen ist, wird er nicht spielen!"

      Troll doch bitte woanders weiter, ich glaube der Sport1 Kommentarbereich ist der richtige Ort für dich.

      BEITRAG MELDEN

    • 07.02.19

      Ich denke, selbst wenn Reus 100% fit wäre, würde eine Pause in Anbetracht des "schweren" CL-Spiels durchaus Sinn machen.
      Deutscher Meister ist doch erst viel später, da ist immer noch Zeit die Punkte dafür zu holen.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Hab ihn auch direkt verkauft, hab gehört der ist jetzt querschnittsgelähmt !!!1111eins

    BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Hättst dich lieber Sanitär nennen sollen, deine Witze sind nämlich scheiße

      BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Gehe von em Muskelfaserriss aus......so wie se es beschrieben haben trifft das eher zu.....

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Donnerstag ... so lange kann ich nicht warten !

    BEITRAG MELDEN

    • 06.02.19

      Das wird sich der Herr Reus bestimmt zu Herzen nehmen und dann für dich auflaufen am Samstag :)

      BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Hab ihn jetzt auch verkauft, konnte mir glücklicherweise geeigneten Ersatz besorgen da Ravet auf dem Markt war.

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.19

    Eigentlich wäre es mir ein großes Bedürfnis, zu diesem Thema ein Essay zu verfassen, aber mir bluten die Augen, wenn den Artikel lese. Man ihn in der Tat für Samstag schonen. Kurz und knapp aus persönlicher Sicht (Kickbase mal zweitrangig an dieser Stelle): Kröne die Saison deines Lebens!

    BEITRAG MELDEN

  • 07.02.19

    ES IST DONNERSTAG !!! ;)

    BEITRAG MELDEN