Marco Richter | FC Augsburg

Richter ist zurück im Teamtraining

19.08.2020 - 13:35 Uhr Gemeldet von: JeromeTorarteng | Autor: Jan Klinkenborg

Marco Richter musste am Samstag im Testspiel gegen den 1. FC Nürnberg (2:1) pausieren. Der Offensivspieler vom FC Augsburg hat im Training einen Schlag auf den Fuß abbekommen, weswegen er von Trainer Heiko Herrlich geschont wurde. Der 22-Jährige ist allerdings schon wieder fit und kann am Training teilnehmen.


"Mir gehts wieder gut", sagt Richter über seinen gesundheitlichen Zustand. Er wurde im Training am Schienbein getroffen, "das ist ein bisschen in die Wade reingelaufen." Der Schlag "war schmerzhaft, aber es ist alles gut und ich trainiere wieder ganz normal", kann der ehemalige U21 Nationalspieler positive Nachrichten übermitteln.

Im Testspiel am Donnerstag gegen Türkgücu München kann Richter wohl wieder dabei sein. Zumindest freut er sich bereits auf den Testkick.

Quelle: youtu.be

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,76 Note
4,10 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
12
25
31
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!