Marek Suchy | FC Augsburg

Bei Suchy ist noch Vorsicht geboten

28.11.2019 - 18:23 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Augsburgs Marek Suchy (Wadenprobleme) muss das Training derzeit noch langsam angehen lassen, wie sein Trainer Martin Schmidt im Rahmen des Pressegesprächs vor dem Spiel in Köln (Samstag, 15:30 Uhr) verrät.


Der Tscheche "wollte diese Woche im läuferischen Bereich steigern und auch schon langsam auf den Platz", sagt Schmidt. Zugleich muss er einräumen, dass Suchy das gegenwärtig nicht umsetzen kann. Der Übungsleiter deutet dabei eine neurogene, sprich von einem Nerv ausgehende Problematik an.

Deswegen "müssen wir vorsichtig vorgehen bei ihm", ist Schmidt auf Sicherheit bedacht. Positiv sei indes, dass der 31-Jährige Laufarbeit verrichten und an den Reha-Aktivitäten teilnehmen kann. Auch Carlos Gruezo und Alfred Finnbogason befinden sich in der Reha und liegen dabei im Plan.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,33 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
7
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
62% VERKAUFEN!