Marin Pongračić | Borussia Dortmund

Offiziell: Pongračić wechselt nach Dortmund

31.08.2021 - 12:38 Uhr Gemeldet von: Jan | Autor: Bennet Stark

Am Montag war schon klar: Marin Pongračić wird vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund wechseln. Einen Tag später ist es von beiden Klubs offiziell vermeldet worden. Der Innenverteidiger kommt auf Leihbasis zunächst für die laufende Saison zum BVB. Danach soll es eine Kaufoption geben, im Raum stehen zehn Millionen Euro.


Pongračić soll bei der Borussia die Abwehr stärken. Dort besteht aktuell ein deutlicher Personalengpass. So musste beispielsweise Axel Witsel, eigentlich Sechser von Beruf, an den ersten drei Spieltagen als Innenverteidiger aushelfen. Sollte Mats Hummels in Kürze nach seiner Verletzung zurückkehren, wird sich Pongračić wohl aber erstmal hinter ihm und Manuel Akanji anstellen müssen.

„Marin ist ein junger Innenverteidiger mit Tempo, der unsere Defensive komplettiert“, kommentierte BVB-Sportdirektor Michael Zorc den Transfer. Trainingsstart für Pongračić ist dann am Dienstagnachmittag.

Beim VfL Wolfsburg war der Defensivakteur in der vergangenen Saison nur Nebendarsteller. Insgesamt kommt er nach eineinhalb Jahren Wölfe-Zugehörigkeit auf nur 23 Einsätze. Der Wechsel ist für den 23-Jährigen damit eine Art Neuanfang.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,14 Note
3,81 Note
4,25 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
11
10
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!