Marin Pongračić | VfL Wolfsburg

Nach Krankheits­pau­sen: Pongračić mit Atemprob­le­men vom Platz

11.01.2021 - 16:43 Uhr Gemeldet von: PM7 | Autor: Robin Meise

Marin Pongračić ist nach seiner Corona-Erkrankung noch nicht bei hundert Prozent angekommen, dies wurde zuletzt bereits kommuniziert. Der Plan des VfL Wolfsburg sah dementsprechend vor, dass der Kroate weiterhin aufgebaut werden muss.


Im zurückliegenden Ligaspiel beim 1. FC Union Berlin (2:2-Endstand) machte sich daraufhin allerdings erneut die mangelnde Fitness des Innenverteidigers deutlich bemerkbar, weshalb Cheftrainer Oliver Glasner eine Auswechslung zur Halbzeitpause vornahm.

"Er hatte schon in der ersten Hälfte große Probleme mit der Luft und schon nach 15 Minuten beide Hände auf den Knien", erklärte der Coach. "Das kennt man sonst eher aus Verlängerungen. Er ist einfach nicht in einem hundertprozentig fitten Zustand."

Gut möglich, dass sich die fehlende Kondition auch in Sachen Konzentration bemerkbar machte. Denn Pongračić leitete den Ausgleichstreffer zum zwischenzeitlichen 1:1 der Eisernen durch einen kapitalen Fehlpass ein: "Wir hatten die ganze Woche besprochen, dass wir solche Aktionen vermeiden wollen", so Glasner.

Pongračić bekam "grünes Licht" von den Ärzten

Dass Pongračić in den vergangenen Partien trotz seiner körperlichen Defizite eingesetzt wurde, ist laut Glasner auch der personellen Situation geschuldet. So sei aktuell "Not am Mann", was die Position der Innenverteidigung angeht.

Aber auch aus medizinischer Sicht hat sich der Coach nichts vorzuwerfen. Die Ärzte der Wölfe gaben jedenfalls "grünes Licht" hinsichtlich der Einsatzfähigkeit. Fraglich ist diese Vorgehensweise aber dennoch: "Keiner von uns weiß, wie sich die Infektion über Monate hinweg auswirkt", merkte Glasner selbst an.

In Pongračićs Fall kommt erschwerend hinzu, dass der Corona-Erkrankung bereits eine krankheitsbedingte Zwangspause vorhergegangen war. Pfeiffersches Drüsenfieber legte den Abwehrmann für zwei Monate lahm.

Maxence Lacroix nach Erkrankung auch mit Fitnessdefizit

Ähnliche Probleme gibt es derzeit bei Maxence Lacroix, der nach seiner Corona-Infektion zunächst wieder spielen konnte, um dann kurze Zeit später wieder aus dem Spiel- und Trainingsbetrieb herausgenommen zu werden.

Quelle: kicker | sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,14 Note
3,90 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
11
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
45% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
31% VERKAUFEN!