Mario Götze | 1. Bundesliga

Liverpool an Götze in­te­res­siert?

08.01.2016 - 09:13 Uhr Gemeldet von: saschb | Autor: Kristian Dordevic

Im Sommer 2013 verließ Mario Götze seinen Jugendverein Borussia Dortmund in Richtung FC Bayern München, freilich gegen den Willen der Klubverantwortlichen und des damaligen Übungsleiters Jürgen Klopp, unter dem der 23-jährige WM-Finaltorschütze groß herausgekommen war. Vor einigen Wochen hat es sich Klopp zur Aufgabe gemacht, den FC Liverpool in der Premier League wieder in höhere Gefilde zu führen.


Nach einem Bericht der "BILD" soll Klopp bei der Suche nach Verstärkungen für die Reds ein besonderes Interesse an seinem ehemaligen BVB-Schützling entwickelt haben. Vor dem Hintergrund der Verletzungsmisere (zwölf Verletzte) würde der Transfer aus Sicht der Briten im Winter gleich doppelt Sinn machen.

Aber hätte Liverpool überhaupt eine Chance, Götze an der Säbener Straße loszueisen? Das Verhältnis des Weltmeisters zu Coach Pep Guardiola wurde medial immer wieder als schwierig dargestellt, im Hinblick auf den im Sommer anstehenden Trainerwechsel werden ihm (dann unter Carlo Ancelotti) allerdings bessere Perspektiven prognostiziert.

Vor dem Abflug ins Trainingslager in Kater sagte Götze, der dort sein Aufbauprogramm fortsetzt (Muskelsehnenausriss im Adduktorenbereich), dass 2016 ein "superwichtiges Jahr" für ihn sei und er einiges vor habe, "mit Bayern und der Nationalmannschaft". Sein Vertrag bei den Rot-Weißen läuft im Sommer 2017 aus. Allzu lang ist es also nicht hin, bis sich für den FC Bayern die Frage stellt: verlängern, verkaufen oder gar ablösefrei ziehen lassen?

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,18 Note
3,02 Note
3,50 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
23
26
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.01.16

    Man konnte die Uhr danach stellen... Bin aber auch mal gespannt, wie es für Götze weitergehen wird. Ich glaube, unter Carlotti könnte das noch besser passen, auch wenn er in dieser Saison schon sehr gut spielte.

    • 08.01.16

      denke auch, das carlo eher zu götze passt, da er in der vergangenheit auch schon mit nem 10er spielen lies. in pep's system gibts die klassische 10er position eben nicht.
      kann mir auch gut vorstellen, dass man götze in der rückrunde mal im ZM ausprobieren wird, denn für die außenbahn ist er mMn zu langsam.

  • 08.01.16

    Also dafür das es einer von Peps Wunschspielern war "sein 2. Messi Ziehsohn" hat er doch wenig gespielt...aber das das Gerücht jetzt aufkommt war klar.... glaube gibt den Medien nach keinen ehemaligen BVB Spieler den Klopp nicht angeblich zu sich holen will.... halte net viel von dem Gerücht...denke Götze wird eher versuchen sich unter Ancelotti wieder nach vorne zu spielen... was die kommende Stammelf angeht geht ja alles wieder bei 0 los ab dem Sommer...

    • 08.01.16

      "Peps Wunschspieler", "sein 2. Messi Ziehsohn"... Von was redest du? Wann soll das Pep oder sonstwer gesagt habent? Abenteuerlich ist untertrieben. :D Außerdem stimmt es nicht, dass Götze nicht oft spielte. Im Gegenteil, er hat eigentlich mit die meisten Einsätze in der Offensive unter Guardiola. Finde aber auch, dass an dem Gerücht recht wenig dran sein wird.

    • 08.01.16

      wenn dann müsste man eher sagen, dass pep götze garnicht wollte, sondern neymar, aber von rummenigge und co überstimmt wurde.

  • 08.01.16

    Vor allem braucht Liverpool keine weiteren zentralen offensiven bzw. weitere 10er. Liverpool hat Coutinho, Firmino und Lallana, alles gute 10er...Liverpool fehlt es an Flügelspielern, nach dem Sterling Abgang wurde hier deutlich gepennt, außer Ibe gibt es keinen bei Liverpool, der diese Position auch nur ansatzweise vernünftig spielen kann! Da wird ein Götze nix daran ändern, das Geld für Firmino wäre dann auch pure Verschwendung gewesen... sollte Coutinho nicht wechseln, was ich bezweifle, da er der stärkste Feldspieler der Reds ist, gebe ich dem Gerücht 0 %. Wie ich bereits sagte, Liverpool braucht einen 6er, Flügelspieler auf beiden Seiten und nen vernünftigen Keeper und IV

  • 08.01.16

    Kloppo macht die Bayern Schwach, schön wäre es leider sind die da oben nicht ganz so dumm im Freistaat.