Marius Funk | 1. Bundesliga

Funk nach langer Ver­let­zungspau­se wieder im Mannschafts­trai­ning

15.03.2022 - 18:15 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Kristian Dordevic

Marius Funk macht im Rahmen seines Aufbauprogramms sichtlich Fortschritte. Der langzeitabwesende Torhüter ist inzwischen im Teamtraining dabei, wirkt unter anderem bei Passformen mit.


Eine schwerwiegende Knieverletzung bremste Funk, der diese Saison in neun Bundesligaspielen das Tor der SpVgg Greuther Fürth gehütet hat, im Dezember jäh aus. Coach Stefan Leitl bezifferte die voraussichtliche Ausfallzeit damals auf rund ein halbes Jahr. Angesichts des aktuellen Eindrucks dauert es womöglich doch nicht so lange.

Auf Funks Position hat Fürth in der Zwischenzeit allerdings nachgelegt: Winter-Neuzugang Andreas Linde steht jetzt zwischen den Pfosten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,81 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
57% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!