Mark Flekken | SC Freiburg

Mehrere Monate Pause für Freiburgs Flekken?

14.09.2020 - 01:10 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Wie bitter ist das! Torhüter Mark Flekken, der in den letzten beiden Jahren nur die Nummer zwei hinter dem zu Hertha BSC abgewanderten Alexander Schwolow war, droht eine lange Zwangspause infolge einer Verletzung. Für den frisch gebackenen neuen Stammtorhüter des SC Freiburg ist das natürlich ein herber Rückschlag.


Flekken verletzte sich am Sonntag beim Warmmachen vor der DFB-Pokalpartie gegen Waldhof Mannheim so schwer am Ellenbogen, dass er zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Für ihn rückte Ersatzmann und Neuzugang Benjamin Uphoff (vom KSC) zwischen die Pfosten.

Dass Flekken wohl eine lange Pause bevorsteht, davon sprach auch Cheftrainer Christian Streich. "Wir müssen davon ausgehen, dass er natürlich einige Wochen, eher Monate ausfallen wird", so der Übungsleiter der Breisgauer.

Bestätigt sich ein monatelanger Ausfall Flekkens, könnte der SC Freiburg vielleicht noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden, um für Ersatz zu sorgen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,50 Note
2,65 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
1
10
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
8% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
82% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 14.09.20

    Gute Besserung :|
    Uphoff, übernehmen Sie 🤝

  • 14.09.20

    Ich denke man hat nicht umsonst noch Uphoff im Sommer geholt, deswegen bezweifle ich, dass man nochmal jemanden holt und somit wieder Flekken jemanden vor die Nase setzt..😬

    • 14.09.20

      Bin mir relativ sicher, dass ein neuer Keeper kommen wird. Uphoff ist so hart es klingt ein zweite Liga Keeper und mehr nicht! Perfekte Nummer 2, aber das wars. Tragisch ist es eher für Flekken der die einmalige chance auf die Nr.1 hatte.. Sollte der Ellbogen gebrochen sein ist definitiv die Hinrunde gelaufen

    • 14.09.20

      Ja das ist echt bitter😐

    • 14.09.20

      Zumal Flekken echt kein schlechter ist. Vielleicht fragt man ja bei Ullreich an, oder leiht Nübel😬

    • 14.09.20

      Mainz wollte sich von einem Keeper trennen. Müller wird frei, da Zentner Nr.1 ist

    • 14.09.20

      Als wenn die jetzt noch n neuen holen 😄 dafür hat man doch einen zweiten Keeper geholt für solche Fälle, Uphoff wird ihn gut vertreten

    • 14.09.20

      @MLPro31: nach Deiner These haben die sich also einen Ersatzgoalie geholt, den sie aber im Fall einer Verletzung/Sperre des Stammgoalies nicht spielen lassen würden? 🤣🤣🤣🤣👍🏻👍🏻👍🏻

    • 14.09.20

      Selbst wenn ein F.Müller kommt, würde ich erst mal uphoff spielen lassen 😂

    • 14.09.20 Bearbeitet am 14.09.20 10:39

      @Pluendi haha genau das dachte ich mir auch xD

      "Perfekte Nummer 2, aber das wars".
      Ja hä, was macht denn eine gute Nummer 2 aus, wenn man den nicht spielen lässt, wenn Nummer 1 ausfällt?

    • 14.09.20

      MLPRO31 „perfekte Nummer 2, aber das war’s“

      Der Sinn bei einer Nummer 2 ist, dass die Nr. 2 die Nr. 1 im Ernstfall ersetzen kann.

    • 14.09.20

      Ups, sorry funkykongo. Sollte den thread nächstes mal zu Ende lesen

    • 14.09.20

      Flekken fällt halt scheinbar Monate aus und nicht 2 Spiele in denen Uphoff mal eben kurz einspringen soll. Im Endeffekt wird eine neue Nummer 1 gesucht und die ist garantiert nicht Uphoff, dazu kommt dass das TM Fenster noch offen ist. Diese Versteifung hier auf Uphoff resultiert doch wieder nur aus eigenem Besitz im Managerspiel.. Uphoff hat bis auf eine Saison Liga 2 nur dritte Liga gespielt und ihr wollt mir jetzt alle erzählen Freiburg wird sich nicht um eine neue nummer 1 bemühen? Alles klar :)

    • 14.09.20

      Frag Mal bei Alexander Schwolow nach:
      1 Jahr 3.Liga --> 1 Jahr 2. Liga --> Stammkeeper Liga 1 :)

      In Freiburg hat man damit keine soo schlechten Erfahrungen gemacht

    • 14.09.20

      Sorry, aber schätzt du den Einfluss des Torwarts als so gewaltig ein ? Paderborn hatte mit Zingerle und Huth zwei Torhüter, die noch weniger Qualität hatten als Uphoff und obwohl sie sicherlich zu den schwächsten Torhütern gehörten, hatte ich nicht den Eindruck, als würde ein Neuer, Sommer o.ä. Paderborn defensiv deutlich verbessern.

      Der Leistungsunterschied ist bei den Torhütern im Profifussball nicht so hoch, wenn man mal die Spitze wegnimmt. Ich habe Uphoff selbst und bin so ehrlich, dass ich mir das natürlich wünsche. Aber Freiburg ist auch ein Verein, dem ich einfach nicht zutraue, da jetzt noch Geld in die Hand zu nehmen. Flekken selbst kam auch als solider 2. Liga Torhüter und Freiburg hat dem diese Saison auch zugetraut Nr. 1 zu sein.

      Wie gesagt. Freiburg ist ein Verein, der wie kein zweiter durch seine Kaderinterne Harmonie glänzt und da ist es für mich bezeichnend, dass Leute wie Gulde, Höfler usw. auch das Vertrauen geschenkt worden ist, obwohl die auch mit ähnlichem Standing zu Freiburg kamen wie ein Uphoff.

    • 15.09.20

      Naja scheinbar sollte ich ja recht behalten und Müller wird Uphoff ablösen und die neue Nr.1 werden! Es war absolut abzusehen, dass Uphoff NICHT die Nr.1 über eine ganze Halbserie werden wird. Er bleibt wohl ein liga 3 keeper

    • 15.09.20

      Da hat es tatsächlich nichtmal 24h gebraucht bis der neue Keeper da ist 🥰 Uphoff trotzdem Nr.1?

    • 15.09.20

      @ML schade drum, gehe ich halt mit Tschauner ins Rennen und nehm die 5 Mio plus mit bei Uphoff😂

  • 14.09.20

    Beschissen wär geprahlt!

  • 14.09.20

    Das ist wirklich bitter .... für ihn da er einen starken Eindruck schon letzte Saison hatte ...und jetzt die klare Nummer 1 gewesen wäre,

    .. und für mich der gerade sein Team fertig hatte und ihn jetzt leider verkaufen muss.

    Ich wünsche schnelle Genesung ☝️💪

  • Tobi
    1 Frage 0 Follower
    Tobi
    14.09.20

    Uphoff ist eh viel besser! Trotzdem gute Besserung

  • 14.09.20

    Ulreich ist noch zu haben

    • 14.09.20

      Hmm. Ulreich wäre tatsächlich eine gute Lösung. Verlässlicher Keeper mit wenig Spielpraxis, dafür aber mit Erfahrung. Der Mann ist verfügbar und finanziell sicherlich stemmbar. Für Ulreich ebenfalls eine gute Lösung. Zumindest in den nächsten Wochen/Monaten gute Einsatzchancen und räumliche Nähe zur Familie, die nicht einmal zwingend umziehen müsste.
      Spricht aber natürlich auch nicht viel dagegen, Uphoff die Chance zu geben.

    • 14.09.20

      Sorry, wenn ich das so sagen muss, aber in welcher Welt ist Ulreich für den SC Freiburg finanziell stemmbar? Der teuerste Transfer von Freiburg lag unter 10Mio.
      Bedenkt man, dass Arp in seinem Erstvertrag bei Bayern mit 18/19 5Mio brutto bekommt, wird Ulreich mit seinem Alter und seiner Vertragsverlängerung als er Neuer sehr gut vertreten hat vermutlich so viel verdienen wie der teuerste Transfer jemals gekostet hat. Zudem hat er noch 1 Jahr Vertrag. Es wäre also Ablöse zu zahlen.
      Freiburg kann sich Ulreich gleich 3 mal nicht leisten. Mal davon abgesehen was das mit dem Gehaltsgefüge und Flekken machen würde.

    • 14.09.20

      Und da muss ich dir, Marco, widersprechen. Wenn Sven Ullreich noch mal Lust hat, in seiner Karriere irgendwo als Nr. 1 zwischen den Pfosten stehen, dann sollte er wechseln. Als Nr. 2 hat er bei Bayern ja wohl genug verdient, er wäre nicht der erste Fußballer, der zugunsten eines Stammplatzes auf etwas Geld verzichten würde. Und was Hr. Cacau oben erwähnt hat bezüglich der räumlichen Nähe zur Familie darf man auch nicht unterschätzen. Am Ende muss immer das Gesamtpaket stimmen. Und bei Freiburg würde es in dem Falle passen.
      "Mal davon abgesehen was das mit dem Gehaltsgefüge und Flekken machen würde." - Was so ein Transfer mit Flekken machen würde, sollte (leider) zweitrangig sein. Der SCF muss am Ende des Tages auch schauen, dass sie eine bundesligataugliche Nr. 1 im Tor stehen haben und sportlich möglichst gut aufgestellt sind, damit sie in der Liga überleben. Da muss der SCF an sich denken und weniger an Flekken, alles andere wäre jetzt gerade absolut nicht nachvollziehbar.

    • 14.09.20

      Cali, ich glaube du stellst dir das Ganze etwas zu romantisch vor. Würde Ulreich auf etwas Gehalt verzichten? Mit Sicherheit. Aber wir reden bei Ulreich, wenn er zu Freiburg gehen würde, von Gehaltseinbußen von 50%. Und damit wäre er bei Freiburg immer noch einer der besser Verdienenden. "Etwas Geld", wie du es nennst, ist eine KRASSE Untertreibung.

      Komplett richtig. Der SCF muss am Ende des Tages an sich denken. Und da wäre es absolut nicht nachvollziehbar, einen Torwart zu holen, der das Gehaltsgefüge komplett sprengen würde. Selbst wenn Ulreich nur ein Drittel von dem verdienen würde, was er jetzt verdient.
      Ich kann nur nochmal das Beispiel Arp heranziehen. Vereine, die finanziell im Mittelfeld stehen, können sich eine Leihe von ihm nicht leisten, selbst wenn sie nur 50% des Gehalts zahlen müssten. Wie in Gottes Namen soll sich dann Freiburg mit ihren finanziellen Mitteln, die geringer sind als die vom Bundesligadurchschnitt, einen noch weitaus teureren Spieler leisten?
      Und da ist noch nicht mal eine Ablöse dabei...
      Der Gedanke ist komplett realitätsfern oder ihr habt alle Ulreich als Spekulation im Team.

  • 14.09.20

    Gute Besserung 🙏🏼

    Rönnow scheint doch unbedingt wechseln zu wollen

  • 14.09.20

    Ich hatte Uphoff gekauft zum traden jetzt hab ich ein neuen Torwart 😅

    • Colonia5051
      2 Fragen 1 Follower
      Colonia5051
      14.09.20

      Dito. alle uphoff Besitzer sind die Gewinner des Wochenendes 😁
      Gute Besserung an Mark flekken

  • 14.09.20

    uphoff gesetzt oder holen die vlt sogar noch ersatz?

  • 14.09.20

    Jetzt habe ich die Qual der Wahl:
    Pavlenka, zehntner oder uphoff?
    Wenn würdet Ihr bevorzugen?

  • 14.09.20

    Hatte mich schon gefragt warum Uphoff so teuer ist obwohl er eindeutig Nummer 2 war. Hatten wohl viele KB Spieler eine Glaskugel

  • 14.09.20

    Könnte das Gerücht um Kapino sich wieder erneuern?

  • 14.09.20

    F. Müller regelt das schon

  • 14.09.20

    Gute Besserung. Echt tragisch.

    Ich denke auch nicht das ein neuer keeper geholt wird. Wäre unnötig, da sie ja auch uphoff geholt haben

  • 14.09.20

    Man ist das bitter für Flekken. Hoffe er kommt umso stärker zurück!

  • 14.09.20

    Holen die wirklich noch einen Torhüter? Wenn ja, würde ich Flekken verkaufen, was ich eigentlich trotz der Verletzung nicht unbedingt gemacht hätte...

  • 14.09.20

    Flekken halten oder verkaufen?
    Habe als Option Upphof und Schwolo..

  • 14.09.20

    Für die TW Position Flekken verkaufen und dafür Zentner holen (L) oder nur mit Uphoff in die Saison gehen und die 9.7mio von Flekken sonst irgendwo investieren (MF)? (DL)

  • 14.09.20

    Frommanns MW schnallt hoch auf 170 k📈

  • 14.09.20

    Das bricht mir das Genick 😅 werd bis zum Sasionstart keinen S11 TW mehr ergattern können.
    In der Liga ist nur noch Trapp zu haben und der ist nicht am Markt und mit 16 Mio Marktwert nur ganz schlecht realisierbar🤣👌

    • 14.09.20

      Halt uns auf dem Laufenden!

    • 14.09.20

      Gibt schlimmeres. Hätte ich nicht zufällig uphoff im Kader, wäre ich auch sonst mit nem 500.000er in die Saison gegangen.

      Torhüter punkten bei kickbase meistens eh nicht so gut, sodass 2-3 Spieltage mit 500er spielen und das gesparte Geld für MW pushen ungelogen ne legitime Taktik ist.

      Die Torhüter, die 10+ Mio kosten sinken meistens eh relativ schnell nach Buli-Start.

    • 15.09.20

      Ich konnte Trapp quasi für den Marktwert ersteigern, dafür musste ich Alario und Latza abgeben was solls

  • 14.09.20

    Uphoff heute nacht direkt vom TM geholt 😁

  • Grundlinie
    2 Fragen 0 Follower
    Grundlinie
    14.09.20

    Weiß jemand schon Neues?

  • 14.09.20

    Ich hab Uphoff in der Hinterhand, richtige LustFLEKKEN bekommen

  • 14.09.20

    Rönnow würde doch gerne Spielpraxis sammeln.
    Vll. wäre eine Leihe da möglich wenn Flekken wirklich mindestens die Hinrunde ausfällt.

    • 14.09.20

      Und wozu hat man dann genau Uphoff geholt?

    • 14.09.20

      Der sollte auf längere Zeit aufgebaut werden, hatte bisher noch keine Erfahrung in der BuLi..

      Warum holt man Schuberth bei Bayern für die Bank wenn man doch Ulreich und Früchtl hat.

      Oder warum hat Frankfurt Trapp geholt trotz Rönnow als geplante Nummer eins obwohl mit Wiedwald und Zimmermann noch zwei Ersatzgoalies da waren.

      Bei einem kurzen Ausfall von Flekken ok, bei längerem Ausfall schon riskant.

  • 14.09.20

    Wer wird für Uphoff auf der Bank sitzen, sofern kein neuer TW verpflichtet wird? Thiede?

  • 14.09.20

    Wie hier direkt spekuliert wird, dass jemand neues kommt😂. Genau deshalb hat man doch Uphoff geholt! Wenn sie jetzt wen anders holen, gäbe es ja kein Szenario in dem Uphoff mal im Tor stünde. Und glaubt ihr allen Ernstes dass er dann einen Vertrag beim Sportclub unterschrieben hätte ?

  • 14.09.20

    "Torhüter Mark Flekken hat sich beim Aufwärmen vor dem Pokalspiel beim SV Waldhof Mannheim eine Bänderverletzung im linken Ellenbogen zugezogen, das ergab die MRT-Untersuchung am Montagnachmittag in der Freiburger Uniklinik. Der 27-Jährige wird bis auf Weiteres ausfallen.

    Der Sport-Club wünscht Mark eine gute Besserung!"

    Steht aktuell so auf der Website des SC, leider noch ohne genauere Angabe der Ausfalldauer.