Mark Uth | 1. FC Köln

Köln entscheidet bei Uth kurzfristig – Lemperle vor­sichts­hal­ber dabei

13.12.2021 - 10:18 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Mark Uth wird mit zum Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg (Dienstag, 20:30 Uhr) reisen. Ob der 1. FC Köln aber auch wirklich auf den 30-Jährigen setzen kann, ist noch offen. Chefcoach Steffen Baumgart wird beim Angreifer kurzfristig entscheiden, wie er auf der Spieltagspressekonferenz am Montagmorgen verriet.


Laut Baumgart wird Uth, dem zuletzt eine Erkältung zu schaffen machte, in Niedersachsen dabei sein. Die finale Entscheidung über den Kaderplatz gebe es aber erst am Tag der Begegnung selbst. Uth brennt auf jeden Fall auf sein Comeback nach zwei verpassten Bundesligaspielen. Das machte der Übungsleiter ebenfalls deutlich.

Einen Plan B hat sich Baumgart aber bereits zurechtgelegt: So wird Youngster Tim Lemperle als 21. Mann mitfahren. Falls es bei Uth nicht reichen sollte, rückt entsprechend der 19-Jährige ins Aufgebot.

Update: Cheftrainer Steffen Baumgart hat durchblicken lassen, dass es bei Uth maximal auf eine Einwechslung hinauslaufen kann.

„Wir werden abwägen, ob es ihm wirklich gut geht. Er wird nicht von Anfang an spielen, wird – wenn überhaupt – eine Alternative sein, um reinzukommen“, so Baumgart am Montag.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
4,00 Note
3,45 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
23
20
30
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
52% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
26% VERKAUFEN!