07.09.2017 - 17:45 Uhr Gemeldet von: neongelb25

Seit einer Woche ist das Transfenster in Deutschland zu, Zugänge bis zur Winterpause damit grundsätzlich nicht mehr möglich. Eine Ausnahme bildet die Neuverpflichtung von vereinslosen Spielern, sie können auch jetzt noch unter Vertrag genommen werden.


Ein solcher Profi ist nun beim VfB Stuttgart im Gespräch: Laut Informationen von "Sky Sport News HD" verhandelt der schwäbische Bundesligaaufsteiger momentan mit Innenverteidiger Marko Basa.

Zuletzt war der 34-jährige Montenegriner in Frankreich bei Ligue-1-Klub OSC Lille (196 Pflichtspiele) im Einsatz, wo sein Arbeitspapier im Sommer vor Ablauf der Wechselperiode in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst wurde. Erfahrungen sammelte er in den Jahren zuvor außerdem in Russland und Serbien.

Quelle: sport.sky.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 07.09.17

    Kann mir nicht vorstellen, dass der den VfB weiterbringt. Außerdem wurde der Kader in den letzten Wochen schon mit genügend "erfahrenen" Spielern aufgebläht.

    BEITRAG MELDEN