Marko Grujic | 1. Bundesliga

Keine Hertha-Rückkehr: Grujic bleibt beim FC Porto

21.07.2021 - 11:41 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Im Fall von Marko Grujic wurde in diesem Sommer über eine Rückkehr zu Hertha BSC spekuliert. Bei den Spekulationen bleibt es nun auch. Das hat den Grund, dass der serbische Mittelfeldakteur nunmehr offiziell beim FC Porto am Ball bleibt, was die kommende Saison angeht.


So bestätigte der FC Liverpool, Grujics Stammklub, einen Transfer des 25-Jährigen nach Porto. Zuvor war Grujic bereits an die Portugiesen verliehen. Dabei handelt sich nach Angaben der Reds um einen festen Transfer. Dem Vernehmen nach wechselt der Rechtsfuß für 10,5 Millionen Pfund (etwa 12,2 Millionen Euro) in die Liga Portugal Bwin.

So ganz sicher scheint der Punkt fester Wechsel aber noch nicht. Vonseiten der Portugiesen wurde nur eine erneute Leihe für ein Jahr mit einer Kaufoption vermeldet. Wie auch immer, das Trikot der Hertha wird der Nationalspieler in der kommenden Saison auf jeden Fall nicht tragen. Mit Suat Serdar hat sich Berlin auf seiner Position ohnehin bereits verstärkt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,72 Note
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
29
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN