14.02.2020 - 14:31 Uhr Gemeldet von: Betze1900 | Autor: Fabian Kirschbaum

Wenn es am Sonntag um 18:00 Uhr zum Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem FC Schalke 04 kommt, wird bei Königsblau Ersatzkeeper Markus Schubert aller Voraussicht nach erneut nicht mit von der Partie sein können. Der 21-Jährige schlägt sich seit über zwei Wochen mit Patellasehnenproblemen herum, die ihn bisher drei Pflichtspiele verpassen ließen.


"Sehr wahrscheinlich auch Markus Schubert noch nicht", sagte Schalke-Trainer David Wagner am Freitag beim Mediengespräch vor dem 22. Spieltag auf die Nachfrage, wer alles in Bezug auf das Spiel gegen die Nullfünfer bereit sei, "er hat gestern erstmalig mit leichtem Torwarttraining begonnen. Das wird wahrscheinlich auch noch nicht für Sonntag langen."

Darüber hinaus fallen die Langzeitverletzten (Salif Sané, Benjamin Stambouli und Daniel Caligiuri) aus – und auch Suat Serdar wird weiterhin nicht zur Verfügung stehen können.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!