Marnon Busch | 1. Bundesliga

Schröder: "Wir planen mit Marnon"

03.08.2015 - 09:24 Uhr Gemeldet von: Dirk Sommer | Autor: Dirk Sommer

In der abgelaufenen Saison galt Marnon Busch kurzfristig als Shootingstar, als er sich am 5. Spieltag für drei Partien in der Startelf der Bremer etablierte und gegen Wolfsburg sogar einen Treffer erzielte.


Doch danach wurde es schlagartig ruhig um den 20-Jährigen. Zu ganzen zwei Einwechslungen reichte es noch, gegen den BVB stand Busch dann am letzten Spieltag wieder in der Startelf.

Doch für den Bremer Kader spielt der Rechtsverteidiger scheinbar keine Rolle: Am Trainingslager in Österreich nahm der noch bis 2018 gebundene ehemalige U-Nationalspieler nicht teil.

Nun kommen Gerüchte über ein Interesse von Darmstadt 98 auf - deren Trainer Dirk Schuster sah sich Busch und dessen Spiel der U23 von Werder gegen Energie Cottbus am Sonntag vor Ort an. "Wir planen mit Marnon", entgegnet Rouven Schröder, Direktor Profifußball bei Werder, den Spekulationen im "Weser-Kurier".

Quelle: weser-kurier.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 03.08.15

    Ja ich denke schon... Die brauchen ja auch anständige Spieler und er kann immerhin mit der Erfahrung von ein paar Bundesliga Einsätzen in der dritten Liga helfen... Und wer weiß ob er sich dadurch wieder in den Vordergrund spielt... Denke das Skrippo und Co genau hinschauen werden was is der II so passiert