26.06.2014 - 09:56 Uhr Autor: Dirk Sommer

Martin Amedick, der schon für Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern gegen den Ball trat, trainiert bei Paderborn nicht mehr mit den Profis, soll den Verein verlassen. Allerdings fehlen bisher die Interessenten für den 31-Jährigen.

Quelle: kicker

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE