Martin Hinteregger | Eintracht Frankfurt

Wadenprob­le­me verhinderten ÖFB-Einsatz

10.09.2019 - 14:19 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Beim 6:0-Sieg der österreichischen Nationalmannschaft über Lettland am vergangenen Freitag stand Martin Hinteregger noch über die volle Distanz auf dem Spielfeld, das 0:0 gegen Polen am Montag hingegen verpasste der Innenverteidiger (allerdings im Kader).


Wie der Verband und auch ÖFB-Coach Franco Foda mitteilten, waren muskuläre Probleme in der rechten Wade der Grund für sein Fehlen. Bereits die zwei Tage vor der Partie hatte der 27-Jährige, für den gestern Abend Hoffenheims Stefan Posch in die Bresche sprang, im Training gefehlt.

Für Hinteregger steht am kommenden Wochenende auswärts bei seinem alten Verein, dem FC Augsburg, ein besonderes Duell auf dem Programm. Ob der Österreicher dann auflaufen kann, ist momentan noch unklar.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,56 Note
3,45 Note
3,47 Note
3,84 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
32
31
29
17
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
42% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!