Martin Ödegaard | 1. Bundesliga

Real mit Ödegaard-Ab­sa­ge an Bayern und Juve?

26.04.2020 - 16:12 Uhr Gemeldet von: Floppo | Autor: Bennet Stark

Lief das was zwischen dem FC Bayern München und Real Madrids talentiertem Offensivakteur Martin Ödegaard? Wie das spanische Portal "Diario Madridista" berichtet, hat sich der deutsche Rekordmeister – wie im Übrigen auch Juventus Turin aus der italienischen Serie A – eine Absage bei den Königlichen abgeholt.


Demnach hätte Real-Präsident Florentino Pérez das Interesse an Ödegaard abgeblockt. Der Verein denke nicht daran, den Norweger, der momentan noch bis zum Saisonende an Real Sociedad San Sebastián verliehen ist, abzugeben. Vielmehr würden sie hoffen, dass er noch ein Jahr in San Sebastián ranhängt.

Ob das allerdings klappt, steht noch in den Sternen. Aus der Bundesliga war vor rund einem Jahr bereits Bayer 04 Leverkusen an Ödegaard interessiert gewesen.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
64% KAUFEN!
35% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 26.04.20

    Die Quelle braucht ihr nicht ernst nehmen.

  • 26.04.20

    ist ödegaard überhaupt inzwischen gut? dachte das projekt wäre gefloppt

    • 27.04.20

      Definitiv einer der besten Spieler der bisherigen La Liga Saison. Bis Ende der Hinrunde hatte er glaube ich sogar den Höchstwert an "Man of the Match"-Awards.

    • 27.04.20

      Der Typ rockt die Liga wie kein anderer.
      Er hat maßgeblichen Anteil am sportlichen Erfolg des Clubs, dem man solche eine Platzierung nicht zugetraut hätte.
      Das macht schon Spaß, Real Sociedad zuzuschauen.
      Real täte es gut, ihm ein weiteres Jahr Bei Real Sociedad zu geben (in der Eredivisie hatte er bereits die zwei vorigen Saisons stark gespielt).

  • 26.04.20

    Ich würde mich freuen wenn er in die Bundesliga kommen würde

  • 27.04.20

    Er ist wirklich ein toller Spieler. Ich würde mich freuen wenn er in den nächsten Saison in der Bundesliga spielen würde. Aber bei Bayern hat er gegen Lewa keine Chance aber sie könnten ja mit doppeltem Sturm spielen. Das wäre der Topsturm in der Bundesliga.