Marvin Friedrich | 1. FC Union Berlin

"Der Weg ist für ihn noch weit"

11.10.2016 - 20:48 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Beim verletzungsgeplagten Team des FC Augsburg hätte der im Sommer verpflichtete Abwehrspieler Marvin Friedrich dieser Tage wohl gute Aussichten auf einen Einsatz – wäre er nicht selbst einer aus der Riege der gesundheitsbedingt verhinderten Akteure. Nach seinem Wechsel aus Gelsenkirchen in die Fuggerstadt nötigten ihn fortlaufende Probleme mit den Adduktoren und der Rumpfmuskulatur zur Pause, in der Konsequenz stand er bei seinem neuen Klub noch keinmal im Kader für ein Pflichtspiel.


Für ihn geht es nun in kleinen Schritten voran, im wahrsten Sinne: Momentan kann der 20 Jahre junge Innenverteidiger in Laufschuhen seine Runden auf dem Platz drehen; mehr als individuelles Lauftraining ist noch nicht drin.

"Er ist zufrieden, dass er die ersten Gehversuche machen kann und sich langsam an die Mannschaft herankämpfen kann", fasst FCA-Trainer Dirk Schuster nach Angaben der "Augsburger Allgemeine" die Situation zusammen, betont aber auch: "Der Weg ist für ihn natürlich noch weit".


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,03 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE