Marvin Friedrich | 1. FC Union Berlin

Friedrich wechselt zum FC Augsburg

17.06.2016 - 11:23 Uhr Gemeldet von: Marcel108 | Autor: Kristian Dordevic

Der FC Augsburg hat Marvin Friedrich vom FC Schalke 04 verpflichtet. Die Fuggerstädter statten den 20-jährigen Innenverteidiger, dem in der vergangenen Saison nur zwei Ligaeinsätze im Trikot der Knappen vergönnt waren, mit einem Vertrag bis 30. Juni 2019 aus. Zusätzlich enthält das Vertragswerk die Option auf eine Verlängerung.


Schon vor dreieinhalb Wochen wurde Friedrich mit dem FCA in Verbindung gebracht: Es wurde darüber spekuliert, dass die Personalie Bestandteil eines Verrechnungsgeschäfts im Zuge des Transfers von Trainer Markus Weinzierl ist.

"Marvin Friedrich ist ein großes Nachwuchstalent, das auch schon in der deutschen U19- beziehungsweise U20-Nationalmannschaft am Ball war. Wir sind sicher, dass Marvin sich in unserer Mannschaft in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird", äußerte sich der Augsburger Geschäftsführer Stefan Reuter nach der Vertragsunterschrift des Neuzugangs.

Quelle: fcaugsburg.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,03 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 17.06.16

    Guter Kauf!
    Habe den Jungen schon live gesehen und frage mich schon länger, warum man den auf Schalke nicht besser an die erste Elf herangeführt hat.

    • 17.06.16

      Genau das habe ich mich auch gefragt letzte Saison. Vor allem da Nasta/Höwedes länger verletzt waren. Schlechter als Neustädter hätte er es bestimmt nicht gemacht. Glückwunsch FCA, kann man da nur sagen!

  • 17.06.16

    Und im Freiburg Trikot ist er auch schon...

  • 17.06.16

    Find ihn im Freiburg Trikot cool....

    Aber er gehört ins Puppenkisten Trikot^^

  • 17.06.16

    Gute Wahl! Finde es sehr schade aber ich denke in Augsburg wird er glücklich werden. Bin mal gespannt wie er sich dort entwickelt....

  • 17.06.16

    Weiß nicht, was ich davon halten soll.

    Augsburg hat mi Klavan, Hong und Gouweloow doch eigentlich schon 3 wirklich gute Innenverteidiger, die alle ihre Klasse nachgewiesen haben. Dazu kommt noch ein verletzer JCIB und Janker.. Damit ist Friedrich quasi IV Nr6. Sehe bei Augsburg auf dieser Position sowohl qualitativ als auch quantitativ überhaupt keinen Bedarf. Ähnliches gilt mit Kohr,Baier,Feulner und Moravek auch für das DM, lediglich auf RV sehe ich ein wenig Bedarf, da kommt außer Verheagh bei Augsburg nicht viel (Opare=Totalausfall und Feulner den ich eigtl woanders sehe.). Aber RV ist nun auch alles andere als die Position von Friedrich... also ich verstehs nicht. Toll das Augsburg ein junges vielversprechendes Talent verpflichten konnte, aber den Platz im Kader sehe ich nicht.

    • 17.06.16

      Janker ist wohl nicht dein Ernst, der ist eigentlich nicht wirklich BuLi-tauglich. JICB sehe ich auch schlechter. Klavan wird nicht jünger --> verletzungsanfällig (will vllt sogar auf die Insel?). Gouweleeuw wird wohl auch öfters auf der 6 eingesetzt werden. Bleibt noch Hong, wird spannend ob er auf Anhieb an ihm vorbeikommt. Meistens startet Augsburg immer mit der eingespielten Verteidigung in die Saison, dann läufts scheiße und dann wird getauscht. Meine Prognose: Ab Mitte der Hinrunde spielt er in der IV Stamm.

    • 17.06.16

      Janker? Wie nicoma schon geschrieben hat, ist der maximal zweitligageeignet! Hong ist öfter mal verletzt.... Ich denke, der Junge hat in Augsburg eher eine Chance, sich anzubieten und zu Einsätzen zu kommen, als man ihm das in Schalke gewährt hat. Und dann liegt es an ihm zu beweisen, daß er dauerhaft ligatauglich ist.

    • 17.06.16

      Denke auch, dass Friedrich sich beim FCA durchsetzen kann. Bis auf Klavan, der aber eben auch nicht jünger wird, muss er sich meiner Meinung nach vor keinem verstecken.
      By the way: für die von dir angezählte RV-Position wurde neben den vorhandenen Verhaegh und Opare auch noch Georg Teigl aus Leipzig verpflichtet, die Baustelle sollte also geschlossen sein :-)

  • 17.06.16

    dass Janker nur ein Notnagel ist, ist klar, und auch ich sehe Friedrich vor JCIB, aber er ist für mich trotzdem nur IV nr 4 hinter Klaven,Goueweloow,Hong. Der Transfer macht eigtl nur Sinn, wenn Klavan auf die Insel geht. Aber wenn das passiert, sehe ich Augsburg als Absteiger.. und das wäre dann auch nicht die Super-Addresse für Friedrich