Marvin Friedrich | 1. FC Union Berlin

Schal­ke-Option im Januar 2019

01.01.2017 - 16:35 Uhr Gemeldet von: Finn Wagner

Zu Beginn der aktuellen Spielzeit wechselte Marvin Friedrich für rund eine Millionen Euro vom FC Schalke zum FC Augsburg. Allerdings verhinderte eine langwierige Adduktorenverletzung bisher einen Einsatz des 21-Jährigen, auch wenn der FCA die Dienste des Innenverteidigers nach den Verletzungen von Jeffrey Gouweleeuw und Jan-Ingwer Callsen-Bracker hätte gut gebrauchen könnte.


Vertraglich hat sich der U20-Nationalspieler bis 2019 an die Fuggerstädter gebunden, doch sein ehemaliger Verein sicherte sich eine bereits bekannte Option auf eine Rückkehr nach Gelsenkirchen. Die "Bild" wartet nun mit weiteren Details zu dieser Rückholklausel auf.

Demnach kostet den FC Schalke 04 eine mögliche Heimkehr von Friedrich 2,5 Millionen Euro. Gültig sei die Klausel im Januar 2019, ein halbes Jahr vor dem Vertragsende des Abwehrspielers.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,03 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE