Marvin Friedrich | 1. FC Union Berlin

Teil der Verrechnung im Wein­zierl-Deal?

24.05.2016 - 10:25 Uhr Gemeldet von: Wollekarolle | Autor: Kristian Dordevic

Macht Marvin Friedrich letzten Endes beim FC Schalke 04 die Verpflichtung von FCA-Trainer Markus Weinzierl möglich? Laut "Sport Bild" arbeiten die Verhandlungspartner an einem Verrechnungsgeschäft, das einen Wechsel des 20-jährigen Abwehrspielers nach Augsburg und im Gegenzug die Minderung der Ablöseforderung für Weinzierl zum Inhalt haben soll. Die Fuggerstädter forderten für ihren Erfolgscoach (Vertrag bis 2019) bislang mutmaßlich fünf Millionen Euro.


Dabei wäre Youngster Friedrich in der Vorwoche um ein Haar schon zu einem anderen Klub gewechselt: Der "kicker" berichtete in seiner gestrigen Printausgabe, dass der Hamburger SV einen erneuten Vorstoß auf den Schalker unternommen habe. Nach Informationen des Fachblatts schien der Transfer zur Wochenmitte vor dem Abschluss zu stehen, zerschlug sich dann aber doch noch – den entscheidenden Ausschlag soll ein Rückkaufsrecht für die Königsblauen gegeben haben.

Friedrich, der 2014 aus der Nachwuchsabteilung zu den Profis aufstieg, war in der abgelaufenen Saison beim Revierklub der nächste Schritt nicht vergönnt. Er wurde lediglich zweimal in der Rückrunde eingewechselt, kam dabei insgesamt auf keine fünf Einsatzminuten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,03 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 24.05.16

    Wenn er im Gegenzug den Trainerstuhl in Augsburg übernimmt, warum eigentlich nicht?

  • 24.05.16

    Schade um ihn! Er hat großes Potenzial, was er leider nicht zeigen kann :(

  • 24.05.16

    Skurril sowas zu lesen..

  • 24.05.16

    Ich hoffe zumindest auf ein Rückkaufsrecht oder nur eine Leihe, so ein Talent einfach zu verkaufen nur um günstiger an den Wunschtrainer zu kommen finde ich nicht richtig...

  • 24.05.16

    Was Marvin Friedrich angeht gibt es zwei Möglichkeiten:
    1.) Er wird maßlos überschätzt. Das was ich von ihm gesehen habe fand ich auch beeindruckend. Allerdings war das auch nicht viel, ein paar Spiele eben. Ich erinner mich noch an sein Startelf-Debüt 14/15 gegen Wolfsburg. Da hat er auf mich einen sehr abgeklärten Eindruck gemacht, danach durfte er nicht mehr ran. Vielleicht hakt seine Entwicklung einfach an einem bestimmten Punkt oder ihm fehlt doch das Potential für ein international vertretenes Team
    2.) Die Schalker Verantwortlichen sind total bescheuert. Was dafür spricht ist die Tatsache, dass in den letzten 5 Jahren mit Kolasinac nur ein Verteidiger den Sprung geschafft hat, im Mittelfeld und der Offensive sind es mit Meyer, Sané, Goratzka schon mal 3 die mir direkt einfallen. Außerdem ist man auch das Risiko eingegangen und hat Platte zwischenzeitlich rein geschmissen. Das Risiko würde man in der Defensive niemals eingehen. Ich glaube man hat einfach Angst, Fehler in der IV werden einfach härter bestraft.
    So oder so ist es traurig, ich hatte gehofft er würde Höwedes mal ablösen...

    • 24.05.16

      Goretzka? Den hat Schalke aus Bochum verpflichtet. Anonsten stimme ich dir zu, Friedrich hat für mich auch einen positiven Eindruck hinterlassen, kann es daher auch nicht nachvollziehen wieso man ihn loswerden möchte. Sah aber auch nur ein paar Spiele von ihm im Profibereich womit ich mir mein Urteil gebildet habe.

    • 24.05.16

      Ich weiß wohl woher Goretzka kommt ;) nichtsdestotrotz ist er ein sehr junger Spieler gewesen der direkt den Sprung in die Start-11 geschafft hat. Ist ja wurscht ob er nun vorher die Schalker Jugendabteilungen durchlaufen hat oder nicht, mir ging es ja eher darum zu zeigen, dass man sich offensiv traut die jungen und ganz jungen rein zu schmeißen und defensiv lieber auf einen Neustädter setzt....

    • 25.05.16

      So viel Angst hätte man diese Saison gar nicht haben müssen, nichts gegen Neustädter, aber Friedrich hätte bestimmt auch nicht mehr Fehler gemacht, also ich habe mich im Frühjahr echt jede Woche aufs Neue gefragt, warum immer wieder neustädter spielt und Friedrich nie ne Chance bekommt,...

  • 24.05.16

    Hmm,riecht dann fast danach als würde uns Klavan verlassen.Mit Hong,Gouwelouw (oder so ;-) Callsen Bracker,Jancker und Klavan sind wir da eh schon überbesetzt.