Marvin Schulz | 1. Bundesliga

Bun­des­liga­debüt rückt näher

03.08.2015 - 09:48 Uhr Gemeldet von: Dirk Sommer | Autor: Dirk Sommer

Marvin Schulz ist in dieser Saison ein weiteres Stück an die Bundesligamannschaft herangerückt. Auch wenn im Test gegen Newcastle Konkurrent Mahmoud Dahoud mit Granit Xhaka die Doppelsechs bildete (Lars Stindl agierte derweil im Sturm) - der 20-Jährige weiß in der Vorbereitung zu überzeugen.


In sieben von neun Testspielen stand Schulz in der Startelf der Fohlen. Das Debüt in der höchsten deutschen Spielklasse scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Quelle: kicker

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 03.08.15

    Und in jeder Saisonvorbereitung grüßt das Murmeltier....

  • 03.08.15

    Hat mir sehr gut in der Vorbereitung gefallen. Sehe ich im Moment vor Christensen und Elvedi

  • 03.08.15

    @Locke: Dir ist aber hoffentlich schon klar, dass Christensen und Elvedi in der Abwehr geplant sind, wohingegen Schulz als Mittelfeldspieler agiert?

  • 03.08.15

    Deswegen steht er ja auch VOR ihnen und nicht dahinter =D

  • 03.08.15

    Das war der ursprüngliche Plan. In den letzten Testspielen hat Schulz in der IV gespielt. Deshalb sehe ich ihn in der IV vor Christensen und Elvedi!

  • 03.08.15

    Und Stindl hat im Sturm gespielt. Heisst dass, das nun Stindl der neue Stossstürmer wird? Natürlich wird Favre sein Spielermaterial begutachten und testen wollen. Und das auch an Positionen, wo sie eigentlich nicht vorgesehen sind, um sie dann nicht ins kalte Wasser werfen zu müssen, wenn es dann mal zum Ernstfall kommen sollte.