Marwin Hitz | Borussia Dortmund

Hitz tritt krankheits­be­dingt kürzer

12.08.2021 - 16:40 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Wenn Borussia Dortmund am Samstagabend gegen Eintracht Frankfurt (18:30 Uhr) in die Saison startet, wird aller Voraussicht nach die neue Nummer eins Gregor Kobel (kam vom VfB Stuttgart) im Kasten stehen. Doch welcher Ersatzkeeper auf der Bank sitzen wird – dahinter steht aktuell noch ein kleines Fragezeichen.


Denn die nominelle Nummer zwei Marwin Hitz, ist aktuell leicht angeschlagen. Das berichtete Cheftrainer Marco Rose auf der Pressekonferenz am Donnerstag: „Marwin war krank unter der Woche. Er ist heute zum ersten Mal wieder auf dem Platz. Da müssen wir sehen, wie es ihm geht“, so seine Einschätzung bezüglich einer Kadernominierung am Wochenende.

Am Donnerstag konnte der 33-Jährige laut den Ruhr Nachrichten zumindest wieder individuell trainieren. Sollte es trotzdem nicht bis Samstag reichen, stünde mit Roman Bürki allerdings noch eine hochkarätige Nummer drei als Nachrücker bereit: „Wir haben dort ja wirklich ein hohes Maß an Qualität und können in eine volle Schatulle greifen“, gab sich Rose deshalb gelassen.

Quelle: Pressekonferenz | ruhrnachrichten.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,75 Note
3,25 Note
3,62 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
2
4
16
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
41% VERKAUFEN!