Mateo Klimowicz | VfB Stuttgart

Klimowicz fällt dem System zum Opfer

06.03.2022 - 18:54 Uhr Gemeldet von: Ali Nikkhouy | Autor: Ali Nikkhouy

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat es Mateo Klimowicz nicht in das Spieltagsaufgebot des VfB Stuttgart geschafft. Auf der Pressekonferenz nach dem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach (3:2) begründete Chefcoach Pellegrino Matarazzo seine Personalentscheidung.


„Mateo war nicht dabei, weil ich andere Profile im Kader wollte. Er ist für mich ein Super-Zehner, aber wir spielen aktuell ohne Zehn, sondern mit zwei Achtern.“ Seit der Umstellung von Dreierkette auf Viererkette, scheint der Spielertyp von Klimowicz nicht mehr im System der Schwaben gefragt zu sein.

Ob der 21-Jährige es daher in das Aufgebot für den kommenden Spieltag schafft, bleibt fraglich. Die nächste Aufgabe für den VfB steht am Samstagnachmittag gegen den 1. FC Union Berlin an. Anpfiff an der Alten Försterei ist um 15:30 Uhr.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,15 Note
4,35 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
25
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
18% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
77% VERKAUFEN!