06.05.2019 - 16:38 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Matheus Pereira und Ewerton haben im Gastspiel beim VfL Wolfsburg jeweils Verletzungen davongetragen, auf das Duo wird Nürnberg-Trainer Boris Schommers am kommenden Spieltag möglicherweise verzichten müssen. Genau genommen steht beim brasilianischen Innenverteidiger (Muskelfaserriss in den Adduktoren) der Ausfall sogar bereits fest. Landsmann Pereira hingegen ist glimpflicher davongekommen, weshalb dessen Mitwirken im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach zwar fraglich, aber noch nicht ausgeschlossen ist.


Der 23-jährige Offensivakteur laboriert an einer Zerrung der Oberschenkelmuskulatur. "Bei Pereira haben wir noch die Hoffnung, dass es für einen Einsatz am Samstag reichen könnte", wird Schommers auf der Homepage der Franken zitiert.

Quelle: fcn.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,50 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
19
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE