Mathew Leckie | Hertha BSC

Kann gegen Leverkusen spielen

01.05.2017 - 11:26 Uhr Gemeldet von: Cesc

Im Spiel gegen Leipzig musste Ingolstadts Mathew Leckie noch aufgrund eines stark eingeschränkten Sichtfeldes den Platz vorzeitig verlassen, nachdem er einen Schlag auf den Kopf abbekommen hatte. Anschließend stellte sich aber heraus, dass der Australier keine Gehirnerschütterung davontrug und daher kommendes Wochenende gegen Leverkusen wieder voll einsatzfähig sein wird.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,56 Note
3,77 Note
4,50 Note
4,61 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
18
7
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 02.05.17

    Der kann wenn er fit bleibt mit Lezcarno, Leverkusens Abwehr die Gehirnerschütterung weiterreichen. Dragovic ist für ihn "Frühstück", Tah ist zwar auch schnell aber er muss bei 100% stehen, sonst----------------------------