03.01.2020 - 20:03 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen

Matthias Bader, der beim 1. FC Köln noch mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet ist, wird den Verein aller Voraussicht nach im Winter schon verlassen.


Damit ist der 22-Jährige, der zuletzt wegen muskulärer Probleme pausieren musste, einer von vier Spielern, dem ein Wechsel nahegelegt wird. Dies gab Horst Heldt gegenüber der "Bild" am Freitag bekannt.

"Das wurde den Spielern gegenüber so kommuniziert. Sie bekommen die Zeit, um sich zu orientieren und eine für beide Seiten optimale Lösung zu finden." Neben dem Rechtsverteidiger befinden noch sich Louis Schaub, Niklas Hauptmann und Vincent Koziello auf der Streichliste des 1. FC Köln.

Seit 2018 zählt Bader zum Profikader der Rheinländer, dabei spielte er zu keiner Zeit eine wichtige Rolle. Zählt man den Pokal mit, verzeichnete er in den eineinhalb Jahren nur sechs Einsätze. Der bevorstehende Abgang ist also folgerichtig.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

25% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
75% VERKAUFEN!