Matthias Bader | 2. Bundesliga

Wechselt ablösefrei zum 1. FC Köln

29.05.2018 - 12:19 Uhr Gemeldet von: Hablitzel

Was die Vorbereitung der bevorstehenden Zweitligasaison betrifft, auf die sich der Klub nun schon seit einiger Zeit einstellen kann, hat der 1. FC Köln seine Hausaufgaben gemacht.


Zweieinhalb Wochen nach dem letzten Spieltag in der Bundesliga präsentieren die Geißböcke nach Lasse Sobiech, Louis Schaub, Niklas Hauptmann und Benno Schmitz heute bereits ihren fünften Neuzugang: Matthias Bader wechselt ablösefrei von seinem Ausbildungsklub Karlsruher SC in die Domstadt und bindet sich vertraglich bis 2021 an die Rheinländer.

"Matthias war in der abgelaufenen Saison beim KSC eine feste Größe und hat nachgewiesen, warum er als großes Talent gilt", so FC-Geschäftsführer Armin Veh mit Verweis auf die 33 Pflichtspiele, der der 20-jährige Rechtsverteidiger beim badischen Drittligisten absolvierte. Eine Gelbsperre sowie drei kurzzeitige Verletzungen verhinderten weitere Einsätze.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
1
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE