13.08.2015 - 18:01 Uhr Autor: Bennet Stark

Beim MSV Duisburg fordern viele nach dem schlechten Start in die neue Saison weitere Verstärkungen. Doch Neuzugänge sind ohne neue Geldeinnahmen in Form von Abgängen nicht so leicht zu bewerkstelligen.


"Wir halten die Augen zwar weiterhin offen, ob allerdings noch ein Transfer möglich ist, müssen wir abwarten", sagte Gino Lettieri laut "Reviersport".

Deshalb suchen die Zebras weiterhin nach Abnehmern für die beiden mehr oder weniger aussortierten Matthias Kühne und Sascha Dum.

Quelle: reviersport.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE