Maurice Čović | Hertha BSC

Covic kurz vor Wechsel zu Ascoli Calcio?

07.01.2020 - 22:05 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Dass Hertha BSC seinen zu großen Kader in der Winterpause verkleinern will, ist klar. Nun steht nach Sidney Friede (SV Wehen Wiesbaden) und Eduard Löwen (FC Augsburg) mit Maurice Covic der nächste Spieler kurz vor dem Absprung.


Der 21-Jährige hat sich laut "Sport Bild" am Dienstag am Flughafen befunden, um sich auf den Weg zum italienischen Zweitligisten Ascoli Calcio zu machen. Dementsprechend steht ein Transfer in die Serie B wohl kurz bevor.

Für das Eigengewächs von Hertha BSC, das bisher seine ganze Karriere in der deutschen Hauptstadt verbracht hat, wäre es der erste Schritt ins Ausland. Bei nur einem Kaderplatz in der laufenden Saison scheint dieser aber folgerichtig.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 07.01.20

    Schade, hätte dem Jahrgang mehr zugetraut, den Übergang hat man mal deutlich verpasst...

  • 07.01.20

    Weiterhin äußerst amüsant, wie uns hier zu Saisonbeginn die ganzen Hertha-Fans erklärt haben, dass Covic (ebenso wie P. Dardai) auf gar keinen Fall auf Grund ihrer Papis im Bundesligakader stehen, sondern sich das absolut verdient hätten und es auch jeder andere Trainer so sehen würde.

  • 08.01.20

    Angeblich möchten sie ja Nikola Ninkovic von Ascoli nach Berlin holen, könnte also durchaus sein, dass Covic Teil des Deals wird.