Max Kruse | 1. FC Union Berlin

Kruse meldet sich im Teamtraining zurück – Fischer mahnt zur Vorsicht

06.05.2021 - 15:15 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Fabian Kirschbaum

Der 1. FC Union Berlin wird am Wochenende aller Voraussicht nach auf die Dienste von Max Kruse zurückgreifen können. Der Offensivakteur, dem zuletzt muskuläre Probleme zu schaffen machten, konnte am Donnerstag am Mannschaftstraining der Eisernen teilnehmen.


Der Übungsleiter zeigte sich hinsichtlich seines Schützlings aber etwas verhalten: „Sein Zustand ist nicht schlecht, aber auch nicht ganz gut. Er konnte heute komplett mit der Mannschaft trainieren, hat aber sicherlich noch ein bisschen Nachholbedarf. Da bin ich noch ein bisschen vorsichtig“, so Fischer, der dem Angreifer allerdings einen Kaderplatz zutraut.

Aufseiten der Medien herrschte zuvor auch schon die Annahme, dass Kruse am 32. Spieltag zur Verfügung stehen kann. Als Gegner wartet der VfL Wolfsburg. Für die Köpenicker ist das Duell mit den Wölfen ein Auswärtsspiel. Anstoß ist am Samstag um 15:30 Uhr in der Volkswagen Arena.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,20 Note
2,95 Note
-
3,41 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
32
-
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
77% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!