Maxence Lacroix | VfL Wolfsburg

Wolfsburg Favorit auf Verpflichtung von Abwehrtalent Lacroix?

16.08.2020 - 21:00 Uhr Gemeldet von: woelfi45 | Autor: Nils Richardt

Junge Spieler aus Frankreich sind in ganz Europa äußerst beliebt. Insbesondere auf der Innenverteidiger-Position gibt es dort unzählige Talente. Nun haben die Scouts des VfL Wolfsburg in der Ligue 2 anscheinend das nächste Juwel gefunden: Laut der "L’Équipe" soll der 20-jährige Maxence Lacroix vom FC Sochaux das Interesse der Wölfe geweckt haben.


Mit Eintracht Frankfurt, Atalanta Bergamo und Stade Rennes sollen die Niedersachsen zwar prominente Konkurrenz haben, der französischen Tageszeitung zufolge soll der Spieler dem Autoklub aber schon seine Zusage gegeben haben. Das gute Gehaltsangebot der Wölfe mit attraktiven Bonuszahlungen habe es ihm angetan, heißt es in dem Bericht.

Das Angebot an den aktuellen Verein des Abwehrspielers müsse der VfL jedoch noch nachbessern, heißt es weiter. Aktuell soll der Bundesligist rund 4,5 Millionen Euro bieten – Sochaux soll jedoch auf mindestens sechs Millionen hoffen. Und die Verhandlungsposition des französischen Klubs ist durchaus gut: Aktuell ist der Spieler noch bis 2022 vertraglich gebunden.

Quelle: lequipe.fr

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,21 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
59% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!