Maxence Lacroix | VfL Wolfsburg

Lacroix & Pongračić heizen Kon­kur­renzkampf an

15.01.2021 - 09:27 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Wie stellt Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner am Samstag gegen Leipzig seine Kette in der Abwehr auf? Das ist vor der Partie die Frage, die sich viele Beobachter stellen. Da gibt es zum einen die Position hinten rechts, auf der Kevin Mbabu wieder spielen könnte, und die vakante Innenverteidigerposition neben John Anthony Brooks.


Durch die Rückkehr von Maxence Lacroix und Marin Pongračić (beide Corona-geschwächt gewesen) hat Glasner wieder alle Optionen offen. Zu Ersterem sagte er auf der Pressekonferenz am Donnerstag: "Lacroix hat die ganze Woche, ohne eine Reaktion zu haben, trainiert. Er wird also wieder zur Verfügung stehen."

Damit ist die Kern-Innenverteidigung, bestehend aus Brooks, Pongračić und Lacroix wieder fit und einsatzbereit. Guilavogui, der noch am Mittwoch an der Seite von Brooks trainierte, könnte somit theoretisch wieder ins Mittelfeld gehen und dort auf der Sechserposition den gesperrten Maximilian Arnold ersetzen.

VfL Wolfsburg: Glasner hat die Qual der Wahl

Genauso gut denkbar wäre aber, dass Glasner Lacroix und Pongračić nochmal ein Spiel auf der Bank lässt und tatsächlich Kapitän Joshua Guilavogui neben Brooks aufbietet. Dies hätte zur Folge, dass Yannick Gerhardt aus dem offensiven Mittelfeld eine Position nach hinten neben Xaver Schlager rückt – dann wäre die Zehn wiederum für die nicht komplett fitten Maximilian Philipp oder Admir Mehmedi frei.

Nach "LigaInsider"-Einschätzung dürften die Einsätze von Gerhardt und Guilavogui relativ sicher sein. Die Besetzung der Positionen werden wohl davon abhängig sein, wie und ob Glasner mit den genesenen Lacroix und Pongračić plant.

Ebenso unklar ist, ob Mbabu wirklich als Rechtsverteidiger zum Einsatz kommt – wie im Training. Denn sicher ist auch: Josip Brekalo, eigentlich gesetzter Offensivmann beim VfL, ist am Donnerstag zurückgekehrt. Möglich also, dass Mbabu wieder nur die Bank bleibt und Ridle Baku und Brekalo weiter spielen.

Fragezeichen, die sich wohl erst beim Blick auf den Aufstellungsbogen auflösen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,40 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 15.01.21

    Beide verkauft jebote deutsche Bad Boy

  • 15.01.21

    Für Sporttheoretiker ist Wolfsburg grad ganz geil. So viele mögliche Systeme mit so vielen Spielern mit komplett verschiedenen Qualitäten

  • 15.01.21

    Alter was denn jetzt? Jeden Tag ne neue Meldung zu Pongracic. Ist er jetzt fit oder nicht?

    • 15.01.21

      Eindeutiges Jein

    • 15.01.21

      „Pongracic und Lacroix, wieder fit und einsatzbereit.“ Ich glaube er ist noch verletzt...

    • 15.01.21

      Ja bro es kamen diese Woche 3 Meldungen zu Pongracic. Es wurde gesagt ihn muss man jetzt langsam wieder aufbauen und jetzt wird hier wieder von Konkurrenzkampf geredet

    • 15.01.21

      Auf der PK wurde fast 5 Minuten nur über Pong und die Corona-Genesenen geredet. Und in den Reaktionen von Glasner kam es so rüber, als wären alle besorgt, außer er. Lacroix ist auf jeden Fall fit und hat die ganze Woche mittrainiert (wie im Artikel geschrieben) und bei Pongracic ist auch "alles im grünen Bereich" (von Kopf bis Fuß gecheckt, Belastung-EKG und alles) und er "war vor dem Union Spiel so fit im Training, wie wir uns das wünschen" und es wundern sich wohl alle nur, was in der ersten Hälfte los war, weil er sonst wohl auch voll im Saft steht.

  • 15.01.21

    wieso brooks anscheinend einen einen sicheren stammplatz hat, weiß auch keiner...🙆🏽‍♂

  • 15.01.21

    Finde Brooks nicht so gut, dass man dem die Stamm gibt und die beiden (die beiden besten) sich um die andere Position streiten lässt.

  • 15.01.21

    Wahrscheinlich ist halt nur brooks bei realen 100 %. So wie pongracic gepumpt hat ist der nicht bei 100%. Bei lacroix und pongracic wird man dann in den nächsten spielen evtl je nach spielverlauf jedem ne Halbzeit geben oder so.

  • 15.01.21

    Brooks raus der anti - die immer mit ihrem Rechtsfuß , Linksfuß. Als wäre es sonst nicht möglich, das Spiel aufzubauen von hinten

  • 15.01.21

    Brooks Stamm liegt wahrscheinlich aktuell nur daran, dass die anderen beiden grad aus Erkrankungen kommen und beide nicht ganz bei 100% sind. Wenn alle 3 an die 100% kommen, hat Brooks meiner Meinung nach nur die Position des dritten IV's.
    Interessant wäre bei Wolfsburg allgemein mal die Aufstellung mit einer Dreierkette. Denke die 3 zusammen würden auch gut funktionieren und sowohl Baku als auch Mbabu auf rechts und Otavio oder Roussillon auf links würden mehr Freiheiten Außen bekommen für ihre Offensivstärken.
    Dennoch leider unwahrscheinlich, da in der IV dann nicht mehr so breit aufgestellt.

    • 15.01.21

      wieso aber eine offensive Position opfern? Baku und Roussillon machen auch in einer 4er Kette ordentlich Dampf über Außen. Mit Schlager und Guilavogui im Mittelfeld haben die ja auch so defensivorientierte Spieler. Außerdem kannst du bei dem Spielplan nicht alle nominellen IV's gleichzeitig stellen, sonst hast du wirklich gar keine fitten Spieler als Backup.

    • 15.01.21

      Ich könnt mir das im Zentrum sehr gut mit Schlager und Arnold vorstellen. Und da Mehmedi und Philipp beide noch nicht bei 100% sind und ich persönlich finde die beiden auch nicht so stark. Das ist aber meine persönliche Meinung und keine objektive Einschätzung zu den Spielern. Und ein Gerhard ist halt auch nicht der ideale 10er. Daher würdest du eine Position in der Offensive einsparen, die meiner Meinung aktuell sowieso nicht ideal besetzt ist.
      Und lass die Außenverteidiger mal noch mehr Freiheiten im Offensivspiel haben, bzw sich von der Grundaufstellung noch weiter nach vorne orientieren, dann kann ich mir gut vorstellen, dass da noch mehr von Außen auf Weghorst kommt. Und dass der im Strafraum ne Wucht ist bei Bällen von Außen, das wissen wir.
      Und das mit den Backups sag ich ja selbst. Schwer vorstellbar bei der Kadersituation.

      Ist halt nur mal nen Gedankenspiel von mir, bei dem ich mir gut vorstellen könnte, dass es gut funktionieren würde.

  • 15.01.21

    Ich sollte dann lieber Hack anstelle von Lacroix aufstellen oder? 🤣

  • 15.01.21

    Wenn Lacroix zu 100% fit ist, sehe ich ihn definitiv vor Pongracic.. der Junge ist bockstark.
    Besitze keinen von beiden.

  • 15.01.21

    Lacroix wird früher oder später gesetzt sein, weil es meiner Meinung nach der beste IV von Wolfsburg ist

  • 15.01.21

    Denke ich lasse Lacroix diesen ST nochmal draußen, leider schwer rauszuhören ob er nun morgen S11 steht oder vllt nur ne Hz/sogar weniger spielt...