Maxence Lacroix | VfL Wolfsburg

Lacroix beendet Training vorzeitig

21.09.2021 - 17:45 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Maxence Lacroix hat am Dienstag nicht die komplette Trainingseinheit des VfL Wolfsburg absolviert. Allerdings aus Gründen der Trainingssteuerung, wie sich aus einem Bericht der Bild ergibt.


Der Franzose beendete die Einheit ebenso wie sein Landsmann Josuha Guilavogui nach rund 40 Minuten. Die Reduzierung der Belastung soll jeweils als Vorsichtsmaßnahme vorgenommen worden sein.

Lacroix hat in der laufenden Saison jedes Pflichtspiel von Beginn an bestritten. Ausgewechselt wurde er lediglich am 4. Bundesliga-Spieltag gegen Fürth (2:0) und in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Preußen Münster – da aber erst in der Verlängerung.

Kommender Gegner der Wölfe ist die TSG Hoffenheim. Wolfsburg ist am Samstagnachmittag im Kraichgau zu Gast.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,40 Note
3,36 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
30
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!