Maxim Leitsch | VfL Bochum

Reis hofft auf kompletten Einstieg in der nächsten Woche

15.09.2021 - 11:55 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Anfangs schien die Verletzung von Maxim Leitsch gar nicht so schlimm zu sein, doch seine Ausfallzeit (seit dem 2. Spieltag) verlängerte sich immer weiter. Eine Rückkehr zur Mannschaft ist noch nicht ganz konkret abzusehen, hinsichtlich der muskulären Probleme im Oberschenkel geht es aber voran. Thomas Reis, Cheftrainer des VfL Bochum, gab nun noch mal einen Einblick.


Demnach hofft er, dass Leitsch spätestens in der nächsten Woche wieder vollständig ins Mannschaftstraining einsteigt. Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtet, hat der Verteidiger zuletzt zwei längere Individualeinheiten mit Ball beschwerdefrei überstanden.

Wenn die Bochumer am Wochenende auf den FC Bayern München treffen (Samstag, 15:30 Uhr), wird der Linksfuß aber definitiv noch keine Option darstellen. Aller Voraussicht nach werden dort wieder Armel Bella-Kotchap und Vasilios Lampropoulos in der Innenverteidigung auflaufen.

Quelle: waz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
68% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!