Maximilian Arnold | VfL Wolfsburg

Ein­satzchan­cen für Arnold steigen

25.08.2017 - 19:09 Uhr Gemeldet von: leibiii

Den Beginn des Spiel gegen Borussia Dortmund erlebte U21-Europameister Maximilian Arnold in der letzten Woche noch von der Bank aus. Erst in der 69. Minute kam der 23-Jährige für Daniel Didavi ins Spiel.


"Ich musste ihn nach seinem EM-Urlaub so gut es geht aufbauen und im richtigen Moment wieder in die Mannschaft bringen, wenn er es verdient", begründete VfL-Trainer Andries Jonker laut "kicker" diese Personalentscheidung.

Anders verhielt sich dies im Falle von Yannick Gerhardt, der mit Teamkollege Arnold den Gewinn der Europameisterschaft in Polen feierte, allerdings schon gegen den BVB erste Wahl war. "Von Maxi ist etwas anderes gefragt als von Yannick", so Jonker.

Dennoch: Die Chancen auf einen Einsatz in der Startelf scheinen für Arnold zuletzt wieder zu steigen: "Nach dem Pokal hat er im Test gegen Hildesheim und auch in den Minuten gegen Dortmund eindeutige Signale gesendet", so der Übungsleiter der Wölfe.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,47 Note
3,41 Note
3,13 Note
3,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
33
33
30
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE