Maximilian Arnold | VfL Wolfsburg

Glasner hofft auf schnelle Rückkehr von Arnold

23.12.2020 - 09:47 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei Bundesligist VfL Wolfsburg werden aktuell Mittelfeldstratege Maximilian Arnold und Außenverteidiger Jérôme Roussillon vom Coronavirus ausgebremst. Aufgrund der Erkrankung werden sie auch für das DFB-Pokalmatch zum Jahresabschluss nicht zur Verfügung stehen. Nach der Partie gegen Sandhausen (18:30 Uhr) hofft VfL-Chefcoach Oliver Glasner aber auf eine möglichst schnelle Rückkehr des Duos.


"Sie sind zu Hause – quasi eingesperrt. Sie haben ein bisschen Symptome und kurieren sich jetzt aus", so Glasner am Dienstag zum Zustand der beiden. "Wir hatten kurz mal Kontakt gehabt, aber nicht viel. Ich hoffe, dass das schon langsam wieder abebbt und sie dann, wenn wir wieder reinstarten, wieder zur Verfügung stehen."

In der Bundesliga geht es für die Autostädter nach der kurzen Winterpause mit dem Duell bei Borussia Dortmund (3. Januar, 15:30 Uhr) weiter.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,59 Note
3,47 Note
3,41 Note
3,13 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
33
33
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!