Maximilian Beister | Abseits

Unterschrift beim KFC Uerdingen

15.01.2018 - 18:49 Uhr Gemeldet von: Bengt-Magnus Meyer

Rund ein halbes Jahr nach der Vertragsauflösung beim 1. FSV Mainz 05 ist Maximilian Beister bei einem neuen Verein untergekommen. Der 27-Jährige heuert in der Regionalliga West beim KFC Uerdingen an, wo er einen Vertrag bis Sommer 2020 erhält.


"Wir haben beschlossen, im Winter nur einen Transfer zu vollziehen, wenn eine Personalie absolut zu uns passt und uns verstärkt. Diese haben wir mit Maximilian gefunden. Er wird uns menschlich sowie spielerisch bereichern", freut sich Vereinspräsident Mikhail Ponomarev über die Verpflichtung.

Beister kann einen Erfahrungsschatz von 47 Spielen in der 1. und 67 Einsätzen in der 2. Bundesliga vorweisen. Nach zwei schweren Knieverletzungen im Jahr 2014 (Kreuzbandriss, Meniskusschaden) fand der beim Hamburger SV ausgebildete Mittelfeldspieler im Profibereich jedoch nicht mehr richtig den Anschluss.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
75% VERKAUFEN!