Maximilian Eggestein | SV Werder Bremen

Eggestein ist nach dem Köln-Spiel angeschlagen

11.11.2020 - 19:20 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Das zurückliegende Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln (1:1) hat Maximilian Eggestein nicht ganz schadlos überstanden. Denn wie Clemens Fritz, seines Zeichens Leiter Scouting und Profifußball beim SV Werder Bremen, zu Protokoll gab, trug der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler eine Blessur davon.


"Maxi Eggestein hat nach wie vor Oberschenkelprobleme aus dem Spiel gegen Köln; er wird diese Woche auch eher individuell arbeiten", erklärte der Funktionär am Mittwoch. Wie es um die Einsatzfähigkeit mit Blick auf das Testspiel gegen den 1. FC St. Pauli (Freitag, 14:00 Uhr) aussieht, bleibt vorerst offen.

Quelle: werder.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,24 Note
3,98 Note
3,83 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
33
34
32
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!