Michael Parensen | 1. Bundesliga

Parensen ist wieder ins Training eingestiegen

07.11.2019 - 16:22 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Michael Parensen hat die Beschwerden im Brust- und Rippenbereich, aufgetreten beim DFB-Pokal-Sieg in Freiburg (3:1), überwunden und in dieser Woche wieder mit der Mannschaft trainieren können. Dies geht aus dem heutigen Pressegespräch mit Trainer Urs Fischer vor dem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr) hervor.


"Prömel [Patellasehnenreizung, Anm. d. Red.] und Gogia [Kreuzbandriss] fallen natürlich immer noch aus. Sonst konnten alle wieder mittrainieren," so der Chefcoach von Union Berlin, der dabei den Linksverteidiger explizit aufführt: "Auch bei Parensen ging das gut."

Offen bleibt, ob der Routinier übermorgen zum Spieltagskader der Köpenicker gehören wird beziehungsweise kann.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
18% KAUFEN!
63% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE