Michael Zetterer | SV Werder Bremen

Wer­der-Mannschafts­trai­ning mit Zetterer

03.03.2021 - 09:25 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Eigentlich hätte der SV Werder Bremen am Dienstagabend im Rahmen des DFB-Pokal-Viertelfinales gegen den SSV Jahn Regensburg antreten sollen. Das Match zwischen den Norddeutschen und dem Zweitligisten wurde allerdings zuvor am Montag abgesagt, weil es beim Jahn mehrere Corona-Fälle gegeben hat. Die gesamte Mannschaft der Regensburger befindet sich daher gerade in Quarantäne.


Der Bundesligist ließ nun seinerseits die neu gewonnene Zeit nicht ungenutzt verstreichen. Für die Profis der Grün-Weißen ging es am Dienstag auf den Rasen. Es stand ein verlängertes Mannschaftstraining als Ersatz für das Pokalspiel auf dem Programm. Und dabei mischte auch der angeschlagene Ersatzkeeper Michael Zetterer mit. Das geht aus einem Bericht der "DeichStube" hervor.

Seine Ellenbogenprobleme scheint der 25-Jährige aber noch nicht ganz überwunden zu haben. Das Werder-nahe Onlineportal bezeichnete den Schlussmann immer noch als "etwas angeschlagen". Es bleibt also abzuwarten, ob er am kommenden Wochenende wieder mit von der Partie sein kann. Die Zeichen sehen aber zunächst mal positiv aus.

Werder hat auf jeden Fall zwei wichtige Spiele vor der Brust. Am nächsten Sonntag ist das Team von Chefcoach Florian Kohfeldt beim 1. FC Köln zu Gast (Anstoß: 15:30 Uhr). Danach kommt es zum Nachholspiel gegen Bielefeld (10. März, 18:30 Uhr). Es ist die wegen des Wetters verlegte Partie vom 20. Spieltag. Mit Punkten aus den beiden Duellen könnten sich die Bremer weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen.

Quelle: deichstube.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
57% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!