Michael Zetterer | SV Werder Bremen

Zetterer muss erneut unters Messer

09.11.2017 - 19:38 Uhr Gemeldet von: Michi | Autor: Robin Meise

Werder Bremen wird in den kommenden Monaten ohne Ersatztorhüter Michael Zetterer auskommen müssen. Der 22-Jährige wird in den nächsten Wochen erneut am Handgelenk operiert und daher länger ausfallen.


In den vergangenen Tagen ergab eine Kontrolluntersuchung des Handgelenks eine unzureichende Heilung des Knochens, weshalb nun eine erneute Operation an der lädierten Stelle notwendig ist.

"Das ist sehr schade für Michael Zetterer und für uns, da er uns in einer wichtigen Phase der Saison nicht zur Verfügung stehen kann. Der operative Eingriff ist allerdings nötig, um der Belastung der Handgelenke als Torwart dauerhaft standhalten und auf höchstem Niveau spielen zu können", erklärte Sportchef Frank Baumann auf der Vereinsseite der Bremer.

Quelle: werder.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
71% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE