Mijat Gacinovic | TSG 1899 Hoffenheim

Olympique Marseille mit Interesse an Gacinovic?

31.07.2020 - 19:28 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Fabian Kirschbaum

Seit mittlerweile fünf Jahren vertritt Mittelfeldakteur Mijat Gacinovic die Farben von Eintracht Frankfurt. Nun könnten die Zeichen beim Serben aber womöglich auf Abschied stehen. Es soll Interesse aus Frankreich geben: von Olympique Marseille. Laut "France Football" steht Gacinovic beim Vertreter aus der Ligue 1 auf dem Zettel.


Der 25-Jährige soll unter dem Vorbehalt zu OM kommen, dass Toptalent Maxime López den Verein verlässt. Und auch die Adlerträger könnten einen Abgang des Rechtsfußes, der unter Cheftrainer Adi Hütter zuletzt oft zwischen Bank und Startelf rotierte und sich mit nur einer Vorlage in 23 Ligaeinsätzen kaum nachhaltig empfehlen konnte, zumindest in Betracht ziehen.

Natürlich, falls der Preis stimmt. Die Sache gestaltet sich in Sachen Ablöse aber etwas kompliziert, da die Transferrechte dem Vernehmen nach nicht vollständig beim Klub aus der Mainmetropole liegen.

Vonseiten der "Bild" heißt es dazu, dass im Zuge von Gacinovics Wechsel nach Hessen ein Umweg über Limassol gemacht werden musste, "wo sich ein Konsortium um Ex-Berater Fali Ramadani einen Teil der Transferrechte sicherte".

Gacinovic besitzt bei der SGE noch ein Vertrag bis 2022

Demnach würde der Bundesligist auch nur ungefähr die Hälfte von der Ablöse kassieren. Gacinovics Marktwert wird auf rund sieben Millionen geschätzt. Über ein etwaiges Angebot aus Marseille würden die Frankfurter aber nichtsdestotrotz "nachdenken".

Der Nationalspieler, der noch einen Vertrag bis 2022 besitzt, soll sich indes mit einem Abschied beschäftigen und deshalb sogar den Berater gewechselt haben.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,89 Note
3,74 Note
3,92 Note
4,11 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
28
29
29
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
27% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!